TC Kray mit gutem Ergebnis bei Marathon DM in Frankfurt

Anzeige
1
Geschafft ! Barbara kurz vor dem Ziel.
Bei den Deutschen Marathonmeisterschaften wurden Spitzenzeiten erzielt. Deutsche Meisterin wurde Lisa Hahner (Run2Sky), die erstmals unter 2:30 Std. blieb. Sie gewann in exzellenten 2:28:39 Std. Damit verpasste sie die Olympianorm um nur 9 Sekunden. Arne Gabius (LT Haspa Marathon Hamburg) unterbot die Norm deutlich und holte sich in 2:08:33 den Titel bei den Männern. Damit wurde er hervorragender 4. im Gesamteinlauf. Außerdem unterbot er mit seiner Siegerzeit den alten Deutschen Rekord um 14 Sekunden.

Barbara Sult (TC Kray) auf Platz 5

Auch für Barbara Sult waren die Deutschen Meisterschaften natürlich der Saisonhöhepunkt. Dabei lief die Vorbereitung nicht optimal. Krankheitsbedingt musste sie 4 Trainingswochen ausfallen lassen. Im Wettkampf war davon aber nichts zu Spüren. Sie lief gewohnt gleichmäßig und konnte auf Gehpausen komplett verzichten. In sehr guten 3:49:03 Std. lief sie in ihrer Altersklasse W60 auf einen tollen 5 Platz. Damit bewies sie wieder mal ihre Ausnahmestellung in ihrer Altersklasse.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
13.290
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 28.10.2015 | 22:40  
3.818
Ralf Schuster aus Essen-Steele | 28.10.2015 | 23:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.