Essen-Steele: Nachbarn

1 Bild

Menschen im Gespräch: Ein Baum und ein Tor 2

Frank Blum
Frank Blum aus Essen-West | am 17.06.2014

Preisfrage: Was haben das Sturmtief Ela und die Fußball-Weltmeisterschaft gemeinsam? Antwort, bei der es mal so gar nichts zu gewinnen gibt: Sie lassen Menschen näher zusammenrücken. Klar, die Fußball-Fans sind seit jeher innig miteinander verbunden. Zumindest, wenn ihre Herzen für den gleichen Verein schlagen. Und beim Sturmtief Ela kamen plötzlich Nachbarn miteinander ins Gespräch, die sich bislang nur flüchtig gesehen...

Sturm, Fußball-WM, Nachbarn, Gespräche, Weltmeisterschaft 2014, Sturmtief Ela
1 Bild

Schon voll im EM-Fieber? 39

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 22.05.2012

Ich habe die Nachbarn im Auge. Links hängen noch die ausgebleichten WM-Fahnen von 2010, rechts präsentiert sich dagegen ein nigelnagelneuer Fahnenmast mit EM-Flagge. Ich glaube, da muss ich noch ein wenig „nachrüsten“. Eine Drei-Meter-Fahne am Besenstiel, damit kann ich nur verlieren. Aber unsere Balkonumrandung ist rot. Ich hole jetzt einfach gelb und Schwarz dazu und gehe mit einer Acht-Meter-Beflaggung in...

EM 2012, Fans, Polen, Ukraine, Fan, Nachbarn, Jogi Löw, schwarz rot gold, Fanmeile, Deutschlandfahne
1 Bild

"Löwes Lunch": Mein Nachbar, der Garten-Taliban... 79

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 11.06.2011

Noch leide ich nicht an seniler Bettflucht und schlafe am Wochenende gerne mal ein Stündchen länger. Wenn da nur nicht der Klausi wäre. Mein Nachbar hat sich nämlich vom giftigen Garten-Zwerg zum regelrechten Garten-Taliban entwickelt. Rund um den heutzutage unvermeidlichen Laubpüster hat er kürzlich aufgerüstet. Kettensäge und Heckenschere auf Benzinmotorbasis. Das haut rein, wenn der Dicke die Dinger am Samstagmorgen um 8...

Garten, Rosen, Wochenende, grillen, Lärm, Nachbarn, schlafen, Laubbläser, Motorsäge, Misthaufen, Zwerg, Taliban, Rache
3 Bilder

Kultur der Vielfalt und der Nachbarschaft...

Karim Bergfeld
Karim Bergfeld aus Essen-Ruhr | am 22.05.2011

Essen: Ayasofya Moschee | Ayasofya Camii Verein: Islamisches Gemeindezentrum e.V. Stadt: Essen Stadtteil: Katernberg Straße: Meybuschhof 28 PLZ: 45327 Es war wie bei Freunden und Bekannten, man war da und feierte und redete mit einander und ein Schnäppchen konnte man auch machen. Dazu gab es traditionale Speisen und natürlich viel Tee... heiss und köstlich. Lernen heisst einfach da sein. Und Wissen schafft...

2011, Karim Bergfeld, Bilder, Freude, Nachbarn, Moschee, Teilen, Kennen, Normalität
1 Bild

"Löwes Lunch": Das Schweigen der Kinder... 3

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 17.02.2011

Super! Seit gestern gibt es in Deutschland das "Kinderlärmgesetz". Das hat uns gerade noch gefehlt. Jetzt kann niemand mehr den Geräuschpegel, den spielende Sprösslinge verursachen, höchstrichterlich beklagen. Nein, der kleine Nils-Lars, der "Deutschland sucht den Superstar" nachsingt, gilt nun nicht mehr automatisch als Presslufthammer. Nur, damit wir uns richtig verstehen: Es geht nicht um wummernde Bässe von Halbstarken...

CDU, Kindergarten, Deutschland, Spielplatz, Mehrgenerationenhaus, Nachbarn, gesetz, Missbrauch, Kinderlärm
2 Bilder

„Löwes Lunch“: Total tierische Nachbarn: Wenn nebenan 1.000 Giftspinnen lauern... 9

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 24.01.2011

Im Rahmen der Berichterstattung rund ums Dschungelcamp ist auch ein tierisches Problem angesprochen worden, das uns ansonsten nur beschäftigt, wenn wieder einmal ein Krokodil durch den Badesee schwimmt. In der Tat scheinen die RTL-„Promis“ in ihrem Outback sicherer zu leben, als so mancher Zuschauer im heimischen TV-Sessel. Denn längst laufen tödlich giftige Insekten und Schlangen sowie bissige Schnappschildkröten, Warane...

Nachbarn, Dschungelcamp, Spinnen, Mäuse, Ratten, giftig, gefährlich, Behörden, Haftung, Krokodile, Erlaubnis, Skorpione, Alligatoren
1 Bild

"Löwes Lunch": Silvesterparty - mit oder ohne Gummi? 18

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 31.12.2010

Nachdem wir es zuletzt zum Jahreswechsel immer etwas ruhiger angehen ließen, ist diesmal Party bei unseren besten Freunden angesagt. Dort kommen immer viele interessante Leute zusammen: Susi, die smarte Lehrerin, Robert, der weitgereiste Miles & More-König, der von Sundownern über hungrigen Löwen erzählen kann, Thorsten, der Feuerwehrmann und Martin, der Anwalt. Doch vor allem die Gastgeberin ist etwas aufgeregt, weil auch...

Party, Eltern, Silvester, Brauchtum, Nachbarn, Kondome, Dinner for One, Pariser, Partyspiele, Gummis, schämen
1 Bild

"Löwes Lunch": Baum einstielen - mit Stil, oder mit Stihl? 4

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 12.12.2010

Nur Weicheier grillen mit Strom und nur Warmduscher lassen sich ihren Christbaum sofort vom Verkäufer per Fräse an den Ständer anpassen. Baum einstielen, das ist so ein Ding, was man als Mann selbst tun muss. Übel nur, wenn SIE am ersten gemeinsam gekauften Baumständer hängt und der einfach nur mies ist. Aus Guss, viel zu schmal und vor allem: nur für Stamm-Umfänge von Fichten gedacht, nicht für die knubbeligen...

Hilfe, Heiligabend, Nachbarn, Christbaum, Fichte, Axt, Nordmanntanne, Beil, Warmduscher, Ständer, Stichsäge, einstielen
1 Bild

"Löwes Lunch": Advent - oder: "Krieg der Licht-Sterne" 14

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 28.11.2010

Ich weiß nicht mehr genau, wann es angefangen hat. Zunächst habe ich über diese Typen gelacht, die mit Beginn der Vorweihnachtszeit gleich ganze Hausfassaden unter Lichterschläuche setzten. Riesen-Nikoläuse, die an Erkern hochklettern und - leuchten. Rudolph, ein rotziges Rentier, das mit Kumpels einen Schlitten zieht und - leuchtet. Und natürlich Balkon-Geländer und -Kästen, die mit Lichterketten versehen werden und -...

Advent, Wettkampf, Balkon, Nachbarn, Rentier, Geländer, Ausfälle, Lichterketten, Krieg der Sterne, Rudolph, Birnchen
13 Bilder

ECA-Siedlerfest war ein voller Erfolg!

Mareike Schulz
Mareike Schulz aus Essen-Steele | am 22.10.2010

Essen: Schonnebeck | Die kleine Christin geht mit Oma, Opa und einem selbstgebastelten Hut mit schicker goldener Rose nach Hause. Hinter ihr liegen spannende Stunden mit Basteln, Spielen und Sport. Die ECA-Siedlergemeinschaft Essen-Schonnebeck hatte zum Kinderspieletag geladen und Christin ist eines der über 100 Kinder, die zum Spielplatz Am Ophoff/Huestraße gekommen waren. Wochenlang hatten sie geplant, getüftelt und organisiert. Am Ende vor...

Kinder, Nachbarn, Huestraße, Siedlerfest, ECA-Siedlergemeinschaft Essen-Schonnebeck, Kita Portendieckstraße, Ophoff, Kinderspieletag 2010