Jugend-Musik-Corps Schonnebeck wird 30: Musikfest auf Zollverein

Anzeige
Die Mitglieder des Jugend-Musik-Corps Essen Schonnebeck Foto: privat
Essen: Zeche Zollverein | Der Jugend-Musik-Corps (Jmc) Schonnebeck 1986 blickt in diesem Jahr auf sein 30-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums findet am Sonntag, 5. Juni, ein Musikfest auf der Zeche Zollverein mit befreundeten Musikvereinen statt. Bürgerinnen und Bürgern sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

Los geht es um 11 Uhr. Das Fest-Programm bietet etwas für jeden: Neben jeder Menge Livemusik, einer Tombola und einem Kinderschminken erwarten die Besucher in der Halle12 auf Zollverein ein Buffet mit warmen Speisen sowie eine Kaffeetafel mit Kuchen und Kaltgetränken.

Wie alles angefangen hat Mitte der Achtziger, daran erinnert sich Corpsleiterin und Gründerin Iris Schneider-Jeromin: „Wir waren damals vier Mann, die bei einem Verein Musik gemacht haben.“ Die 46-Jährige war seinerzeit gerade einmal sechzehn Jahre alt. Die anderen auch nicht viel älter. Die jungen Leute hatten die Idee, einen eigenen Verein zu gründen. Dies war die Geburtsstunde des Jmc Schonnebeck.

1996 Landesmeister-Titel errungen


In der Anfangszeit bestand der Musikverein aus etwa 30 Aktiven im Alter von zwei bis 45 Jahren. „Das jüngste Mitglied war meine älteste Tochter, sie war praktisch vom Babybauch an dabei und wurde ebenso wie meine zweite Tochter quasi in den Verein hineingeboren“, erzählt die Schonnebeckerin schmunzelnd. „Zu Beginn hatten wir noch Tanzmädchen“, erinnert sich Iris Schneider-Jeromin. Im Jahre 1996 hatte der Verein einen seiner größten Erfolge: „Mit einer großen Truppe von 40 Mann errangen wir bei der Landesmeisterschaft auf Zollverein die Goldmedaille“, erzählt die 46-Jährige nicht ohne Stolz. Dannach folgte jedoch eine kritische Zeit. „Viele Spieler sind gegangen“, erinnert sich Iris Schneider-Jeromin. Man habe sogar darüber nachgedacht, den Vereinsnamen zu ändern, da auch der Nachwuchs irgendwann ausblieb. „Ich habe dann mit Dieter Schmitz als Geschäftsführer entschieden, dass wir weiter kämpfen“, berichtet die Schonnebeckerin. Was beim Jmc Schonnebeck bis heute mit vollem Erfolg gelingt.

Der Musikverein nahm im Laufe der Zeit an vielen Wettstreiten teil, darunter auch in Holland und Ostfriesland, wo als Lohn jeweils erste und zweite Plätze winkten. „Heutzutage machen wir das nicht mehr aufgrund der hohen Startgelder“, räumt Schneider-Jeromin ein. Dafür nimmt der Musikverein fleißig an Freundschaftstreffen mit anderen Musikvereinen teil, wo die Musiker gern gesehene Gäste sind, wie die vielen Einträge im Gästebuch der vereinseigenen Internetpräsenz belegen. Aber auch in der Karnevalszeit ist die Truppe - bestehend aus Mädchen, Jungen, Männern und Frauen - mit der KG-Gesellschaft viel unterwegs. Insgesamt käme der Jmc Schonnebeck locker auf bis zu 40 Termine im Jahr, berichtet Schneider-Jeromin. Außerdem spielt der Musikverein, dessen Mitglieder von drei bis 66 Jahren alt sind, bei diversen Festivitäten wie Geburtstagsfeiern und Hochzeiten, bei Umzügen und Straßenfesten sowie vielen anderen Events. Unvergessene Vereinsfahrten, wie im vergangenen Jahr auf Schloss Dankern oder zum Ijsselstrand runden die Liste der Vereinsaktivitäten ab. Übrigens: Neue Mitglieder sind beim Jmc Schonnebeck jederzeit willkommen. „Wir brauchen immer Leute und besonders männlicher Nachwuchs ist rar bei uns,“ sagt Iris Schneider-Jeromin schmunzelnd.



Info:

Wer Lust hat, beim Jugend-Musik-Corps Schonnebeck mit zu machen, kann einfach zu den Proben kommen. Diese finden dienstags, donnerstags und freitags von 19 bis 21 Uhr in der Gustav Heinemann Gesamtschule statt. Die Instrumente werden gestellt. Infos zu Buchungen für Auftritte unter jugendmusikcorps_essenschonnebeck@arcor.de oder unter Telefon 01777958533. Jmc-Terminvorschau: 28. Mai, Platzkonzert;
 29. Mai, Schützenfest Frohnhausen; 11. Juni, Mölmsche Houltköpp;
12. Juni, Schonnebeck Marktfest und 24. Juli, Schützenfest Fischlaken. Weitere Infos unter www.jugend-musik-corpsessenschonnebeck.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
23.872
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 02.05.2016 | 16:32  
5.871
Marjana Križnik aus Essen-Nord | 02.05.2016 | 22:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.