RSG Marl-Löntrop beim EQUITANA Showcup

Anzeige
Essen: Grugahalle | Am Eröffnungstag der Weltmesse des Pferdesports in Essen fand der Equitana Showcup statt. In der großen Halle 6 stellten sich 8 Wettbewerber dem 5000 köpfigen Publikum sowie einer fachkundigen Jury. Diese bestand aus Dr. Britta Schöffmann und Ana Ayromlou. Deren Bewertung hatte auch das meiste Gewicht, aber das Publikum war auch am Gesamtergebnis beteiligt. Zum Teilnehmerfeld gehörte u. a. die Reitsportgemeinschaft Marl-Löntrop, die an der Reitanlage am Salmsweg beheimatet ist. Mit ihrem Showprogramm "Gangnam Ride" gingen sie gleich als erstes an der Start und brachten das Publikum zum Staunen und Toben. Das Showteam bestand aus vier Reitern, die eine Springquadrille zu flotter Musik ritten und von einer großen Tänzergruppe begleitet wurden. Im Anschluss an die Vorführung wurde der Applaus mit einem Schalldruckmessgerät gemessen. Der Applaus der Zuschauer betrug über 103,3 Dezibel und die fachkundige Jury gab die Noten 8,0 (A-Note) und 9,0 (B-Note). Bis zum letzten Teilnehmer lagen die Löntroper in Führung - sowohl in der Wertung der Richter als auch der Zuschauer. Erst das letzte Schaubild "Sercam Shows Santi Serra" konnte die Reiter aus Marl noch toppen. Ich würde sagen ein verdienter Platz 2 für die RSG Marl-Löntrop und das Siegerschaubild mit 2 Pferden und 2 Hunden in einer Freiheitsdressur ist so beeindruckend, dass es wohl derzeit von kaum einem Reiter auch nur annähernd erreichbar sein wird. Herzlichen Glückwunsch an die Marler Reiter!

Mehr zur Messe unter www.equitana.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.