Ulrich Müller (TC Kray) bei Triathlon Sprint EM dabei

Anzeige
Große Ehre für Ulrich Müller vom TC Kray 1892 e.V. Er durfte für Deutschland an der ETU Sprint-Europameisterschaft in Düsseldorf teilnehmen. Das Startrecht hatte er sich vor einem Jahr an gleicher Stelle erkämpft , als er beim T3 Triathlon hier seine Altersklasse gewann.

Leider lief seine Vorbereitung sehr unglücklich. Im Mai zwang ihn eine Oberschenkelverletzung, 4 Wochen auszusetzen. Die 2 Triathlonstarts in Gladbeck und Bochold, die zur Vorbereitung dienen sollten, musste er leider absagen.
Auf die EM wollte er aber trotz miserabler Vorbereitung nicht verzichten. Auch wenn keine Bestleistung möglich war, wollte er trotzdem alles versuchen .
Beim Schwimmen ging es sogar noch recht gut. Nach 20 Minuten konnte er auf das Fahrrad wechseln. Hier ging es dann schon deutlich schwerer. 41:31 Min. kann er deutlich schneller. Und beim laufen wurde es dann richtig hart. Die ersten 2,5 Kilometer gingen noch halbwegs. In der zweiten und letzten Runde holte er nochmal alles aus sich heraus und erreichte komplett platt nach 30:52 Min. das Ziel.
Mit Platz 452 und Rang 51 in der M60 kann er am Ende sehr zufrieden sein und natürlich auch stolz, sich bei diesem einmaligen Erlebnis ins Ziel gekämpft zu haben. Denn wann hat man schon mal die Gelegenheit, bei einer Europameisterschaft zu starten.

Alle Ergebnisse :
http://t3-duesseldorf.r.mikatiming.de/2017/
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.