Alles rockt mit Herbert Knebel

Anzeige
Der Musikpavillon wartet auf sie. (Foto: LOKOMOTIV, T.Willemsen)

Herbert Knebels Affentheater ist am 30. Juni und 1. Juli zu Gast in Essen. Da in den letzten Jahren immer wieder die Frage nach einem reinen Musikprogramm gestellt wurde, ist es jetzt soweit. Nur für kurze Zeit - genau genommen von Sommer 2017 bis Sommer 2018 - und nur an wenigen auserwählten Orten.

Einer dieser Orte ist der Musikpavillon im Grugapark. Hier wird am Freitag 30. Juni und Samstag 1. Juli gerockt, Beginn: 19.30 Uhr (Einlass: 18 Uhr), Ende: ca. 22 Uhr, Eintritt: 28,50 Euro - Freie Platzwahl, zuzüglich Vorverkaufs- und Ticketgebühr. Vorverkauf an allen bekannten CTS-EVENTIM.- und ADticket-Vorverkaufsstellen, in der Gruga-Information/Orangerie sowie unter der Ticket-Hotline: 02405/4086-0 und www.das kartenhaus.de.

Es gibt ein Wiedersehen und Wiederhören mit Songs aus verschiedenen Programmen von Herbert Knebels Affentheater wie Rentner Love, Auf´m Heimweg zu schnell, Papa war bei de Rolling Stones, Elli, Lola, Rauch ausse Wohnun… eben „Rocken bis qualmt“.
„Rocken bis qualmt“ ist kein neues Affentheater-Programm, sondern nach „Männer ohne Nerven“ und neben dem aktuellen Soloprogramm „Im Liegen geht`s“ ein reines Musikprogramm.

Als musikalische Verstärkung konnten kurzfristig auf dem Transfermarkt für gruppenlose Musiker Henjek und Stenjek, die Bläsersektion der Familie Popolski, verpflichtet werden. Also: „Rocken bis qualmt!“ - Das Musikprogramm von Herbert Knebels Affentheater mit Gastmusikern.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
58.667
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 04.06.2017 | 09:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.