Amerika Haus e.V. NRW "Workshop" + Tanzvernissage

Wann? 01.03.2015 12:30 Uhr

Wo? ChorForum Essen, Fischerstraße 4, 45128 Essen DE
Anzeige
Essen: ChorForum Essen | Der Amerika Haus e.V. NRW lädt Euch herzlich ein zu einem Workshop mit dem Junior-Ensemble Hubbard Street 2 der international bekannten Tanzgruppe Hubbard Street Dance Chicago aus den USA. Die dynamische Gruppe bietet Euch eine Plattform, um Euer tänzerisches Können auszuprobieren und weiterzuentwickeln.

Bei dem Workshop im großen Probensaal des ChorForum Essen e.V. habt Ihr die einmalige Gelegenheit, mit den jungen Tänzern aus den USA zu arbeiten und eine Choreographie aus ihrem aktuellen Programm einzustudieren. Vorerfahrung benötigt Ihr keine – Hauptsache Ihr habt Spaß am Tanzen und versteht ein wenig Englisch!

Wer kann teilnehmen: Jugendliche ab 14 Jahren

Dauer: circa 90 Minuten

Anmeldung: spätestens bis zum 25.02.2015 per E-Mail an info@amerikahaus-nrw.de unter Angabe von Namen, Adresse und Geburtsdatum. Ihr erhaltet nach der Anmeldung eine Bestätigungsemail mit weiteren Infos.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen werden nach dem Prinzip „first come, first served" behandelt.



Tanzvernissage & Meet the Dancers »stop…stop…stop…«
mit Hubbard Street 2, Chicago


Junior-Ensemble von Hubbard Street Dance Chicago


Im Rahmen seiner transatlantischen Tanzserie freut sich der Amerika Haus e.V. NRW, das Junior-Ensemble Hubbard Street 2 der international renommierten Tanzcompagnie Hubbard Street Dance Chicago willkommen zu heißen.

Mit Unterstützung des ChorForums Essen laden wir Sie herzlich ein zur Tanz-Vernissage und Meet the Dancers "stop...stop...stop..." Freuen Sie sich auf ein dynamisches Ensemble – bestehend aus Jules Joseph, Katie Kozul, Andrea Thompson, Zachary Enquist, Elliot Hammans und Adrienne Lipson – das mit seinem zeitgenössischen Tanz begeistert!
Hubbard Street 2 ist die Tochter des legendären Hubbard Street Dance Chicago und Ausbildungsplattform für die späteren Tänzer dieses Ensembles. Auf ihrer aktuellen Europa-Tournee bringt das Junior-Ensemble Stücke von verschiedenen Choreographen auf die Bühne. Das Repertoire umfasst Werke der vielversprechendsten Talente der USA.

Es wird unter anderem die unvorhersehbare Vielseitigkeit der Liebe thematisiert sowie die fehlende Kommunikation von jungen Paaren und vieles mehr.

Das Ensemble ist nicht an einen Tanzstil gebunden, sondern verbindet jede Form des modernen Tanzes vom Hiphop über Streetdance zu Jazzdance und Contemporary Dance. Die Tänzer der Compagnie haben jedoch allesamt eine klassische Tanzausbildung, was den Choreographen die Möglichkeit gibt, neue Ausdrucksformen zu entwickeln.

Diese Mischung macht die Einzigartigkeit der Compagnie aus.
Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.
Im Anschluss sind Sie zu einem Get-together mit den Künstlern eingeladen.
Bitte beachten Sie das begrenzte Platzkontingent! Anmeldungen werden nach dem Prinzip "first come, first served" behandelt.


Anmeldung: Amerika Haus e.V. NRW
Telefon: 0221 – 169 26 350 │ Fax: 0221 – 169 26 308
E-Mail: info@amerikahaus-nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.