Bäcker Peter verkauft Ampeliner für die KiTa St. Markus

Anzeige
Jana Mikolajewski mit den Kindern auf der Baustelle
" Bäcker Peter für Essen". Schon der Name der Initiative steht für ihren Inhalt. Bäcker Peter engagiert sich und hilft da, wo er mit seinen Fachgeschäften zu Hause ist- in den Essener Stadtteilen.

In jedem Monat setzt sich Bäcker Peter in einem anderen Stadtteil ein. Er unterstützt Sozialprojekte, die wichtige Arbeit leisten. Im Oktober engagiert sich Bäcker Peter für die KiTa St. Markus in Essen Bredeney.

Die Einrichtung möchte für den Bobby- Car- Parcour Ampeln anschaffen. Die Kleinen sollen lernen, wie man sich im Straßenverkehr verhält. Zur Finanzierung des Projektes fehlen jedoch die weitere Mittel.

Genau hier möchte Bäcker Peter helfen. Daher verkauft das Essener Familien- Unternehmen in seinem nahe gelegenen Fachgeschäften auf der Bredeneyerstraße 129 den ganzen Oktober über leckerer " Ampeliner", ein Quarkgepäck mit Schokotropfen. Und die kompletten Einnahmen aus der Aktion gehen im Anschluss zur Finanzierung der Ampeln für den Bobby- Car Parcours an die KiTa St. Markus.

Wenn Sie also im Oktober Hunger auf etwas Süsses haben, sollten Sie bei Bäcker Peter vorbeischauen. Die Kinder werden es Ihnen danken!!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.