"Die 3 Musketiere" präsentiert von Creative Arts Group e.V.

Wann? 31.05.2015 19:30 Uhr

Wo? Stadttheater Ratingen, Europaring 9, 40878 Ratingen DE
Anzeige
Die 3 Musketiere
Ratingen: Stadttheater Ratingen | CAG e.V. startet Vorverkauf zu „Die 3 Musketiere“


Pünktlich nach der Projekthalbzeit startete die Creative Arts Group aus Düsseldorf am 01.02.2015 den Kartenvorverkauf für ihre diesjährige Produktion „Die 3 Musketiere“.
Das Erfolgsmusical nach dem Bestseller von Alexandre Dumas und der freundlichen Genehmigung der Stage Entertainment B.V. wird am 29., 30. und 31. Mai 2015 im Stadttheater Ratingen durch die CAG ev. aufgeführt.

Obwohl die CAG ein Verein aus Düsseldorf hat er Jahr für Jahr einen immer größer werdenden Mitgliederzulauf aus Essen erhalten.
Fast 20 Mitglieder kommen mittlerweile aus Essen. So ist beispielsweise der Vorstand/Finanzen Jörg Legens aus Rellinghausen schon seit Beginn an mit Begeisterung dabei.
Seit 2012 ist auch Alexander Rösner Mitglied der Creative Arts Group e.V.. Es ist bereits das dritte Projekt, welches Alex, der im Universitätsviertel „“Grüne Mitte Essen“ wohnt, spielt. Nach der Titelrolle im Musical “Jekyll & Hyde” und der Verkörperung des Poseidon-Priesters Koptos im Musical “Atlantis”, bekam er nun für das Musical “Die 3 Musketiere” seine Wunschrolle: Kardinal Richelieu. „Die Rolle reizt mich in mehrfacher Hinsicht. Vor allem sind es die drei Songs, die stilistisch ganz unterschiedlich und herausfordernd sind und zusammen mit unserem starken Chor zu besonderen Highlights werden.“

Wie bei vorherigen Projekten wird die CAG e.V. mit Überschüssen der Einnahmen aus den Vorstellungen gemeinnützige Projekte unterstützen.
Der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Timo White, erläutert: „Wir sind besonders stolz darauf, trotz eigener Produktionskosten für z.B. Technik und Saalmiete, wie in den vergangenen Projekten Teile der Überschüsse für gemeinnützige Zwecke zu spenden.“
Auch in diesem Jahr wird der „gutenachtbus“ unterstützt.
Der „gutenachtbus“ ist eine Aktion der franziskanischen Initiative „vision:teilen“ und „fiftyfifty“, vielen auch bekannt durch die Straßenzeitung.
Der Bus ist eine Möglichkeit für Obdachlose im Kreis Düsseldorf in Notfällen ein Transportmittel, aber auch ein Ess- und Sprechzimmer nutzen zu können. Als Zufluchtsort für alle obdachlosen Menschen der Region ist der Bus häufig eine lebensrettende Initiative.

Sie sind neugierig geworden und wollen sich anschauen mit welcher Freude knapp 150 Mitglieder als Darsteller, im Chor, als Tänzer, im hauseigenen Live-Orchester oder Backstage die Reise D’Artagnans auf die Bühne bringen?!

Dann sichern Sie sich jetzt Eintrittskarten für eine der vier Vorstellungen.
Die Karten sind ab sofort für 23,00 €, ermäßigt 18,00 €, unter www.cagev.com erhältlich.

Der Verkauf über die vielen Vorverkaufsstellen erfolgt in Kürze.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.