.Die Essener Volksbühne präsentiert "Arsen und Spitzenhäubchen"

Anzeige
Arsen und Spitzenhäubchen
Eine schwarze Komödie von Joseph Kesselring

Der New Yorker Theaterkritiker Mortimer Brewster ist entsetzt, als er herausfindet, dass seine beiden liebenswürdigen Tanten Abby und Martha Brewster ein mehr als makaberes Hobby pflegen: Seit Jahren vergiften sie alte, alleinstehende Herren, die ihr liebenswert geisteskranker Neffe Teddy anschließend im Keller vergräbt. Als dann noch Mortimers sadistischer Bruder Jonathan zusammen mit dem Arzt Dr. Einstein und einer weiteren Leiche im Haus der Tanten eintrifft, scheint das Chaos perfekt...

Regie: Meike Julia Müller, Manfred Rechlin

Mit: Katharina Rüth, Monika Baltes, Klaus Kuli, Sascha Weinstein, Christian Cappius, Frieder Kornfeld, Maria Zharkova, Andreas Meusel, Sven Scheller, Dieter Brans, Martina Bönte, Hendrik Dembski

Eine Veranstaltung der Essener Volksbühne.

Sonntag, 01.03.2015
18.00 Uhr

Wilhelm Nedelmann Saal
ChorForum Essen, Fischerstr. 2-4, 45128 Essen

Eintritt: 11 € (ermäßigt 9 €) Karten an der Abendkasse.

Reservierung beim ChorForum Essen unter 0201 63 461 500 oder info@chorforum-essen.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.