Essener Künstlergruppe PEX zu Gast im Kunsthaus Essen

Wann? 18.11.2016 18:00 Uhr bis 20.11.2016 18:00 Uhr

Wo? KUNSTHAUS ESSEN, Rübezahlstraße, 45134 Essen DE
Anzeige
Essen: KUNSTHAUS ESSEN |

Vom 18.11. bis zum 20.11.2016 stellt die Künstlergruppe PEX aktuelle Werke im Kunsthaus Essen aus.

In ihrer ersten Gruppenausstellung präsentieren die fünf Kunststudierenden Britta Lohmann, Marvin Hoffmann, Judith Valeria, Marcel Gibowski und Saskia Arndt als Essener Künstlergruppe Perpetuum Experimentale ausgewählte Ergebnisse ihrer gemeinsamen künstlerischen Arbeit der letzten Monate.
In ihren Werken spielt das künstlerische Experiment eine zentrale Rolle, was sich im Gruppennamen widerspiegelt – Perpetuum Experimentale bedeutet ständiges Experimentieren.
Mit Idan Hayosh, einem Künstler des Kunsthauses Essen, haben die jungen Künstler einen Förderer gefunden, welcher der Gruppe sein Atelier als Ausstellungsraum zur Verfügung stellt.

Zur Vernissage am 18.11. um 18 Uhr spricht Prof. Jörg Eberhard der Universität Duisburg-Essen. Sowohl die Künstlergruppe PEX wie auch der Künstler Idan Hayosh sind während der Vernissage anwesend.
Am 19. und 20.11.2016 wird die Ausstellung jeweils von 12 bis 18 Uhr geöffnet sein. Der Eintritt ist frei!

Atelier Idan Hayosh im Kunsthaus Essen
Rübezahlstraße 33, 45134 Essen
Linie 105 Richtung Rellinghausen, Finefraustraße, Haltestelle: Finefraustraße


Mehr Infos zu PEX gibt es unter: www.facebook.com/perpetuumexperimentale/
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
71.856
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 10.11.2016 | 02:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.