Interdisziplinäres Theaterprojekt in der Rü-Bühne

Wann? 13.08.2018 10:00 Uhr

Wo? RÜ BÜHNE im Girardet Haus, Girardetstraße 2, 45131 Essen DE
Anzeige
Essen: RÜ BÜHNE im Girardet Haus | In der Sommerferienwoche vom 13.8.2018 startet in der Rü-Bühne in Essen-Rüttenscheid das Theaterprojekt „no border/?/no genre“ für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren. Der Theaterpädagoge Severin Roth erarbeitet mit der Theatergruppe eine interdisziplinäre Performance zum Thema Nationalstaaten, Grenzen und Flüchtlingsstrom. Dabei wird es um die Frage gehen, ob Nationalstaaten noch zeitgemäß sind und welche Utopien aus der Sicht der jungen Theaterinteressierten gesponnen werden können. Dazu arbeiten wir uns mit den Mitteln des Theaters, Films- und Sounddesign durch die Flut an Medien, die in den letzten Wochen kaum mehr zu bremsen war. Am Ende steht eine Performance aus Theater, Film und Sound, die eine Momentaufnahme der jungen Künstler widerspiegelt. Ein Medienrechner und Beamer stehen im Theater zur Verfügung, aber die Teilnehmer dürfen gerne ihre eigenen Laptops, Kameras, Effektgeräte, Instrumente etc. mitbringen.

Die Teilnahmegebühr für das Theaterprojekt beträgt 70€ (in Ausnahmefällen verhandelbar). Anmeldung unter kurse@ruebuehn.de oder 0176-36158682
Beginn: 13.8.2018 10 Uhr (täglich bis 17 Uhr) in dem Theater Rü-Bühne in Essen Rüttenscheid
Bis: 17.8.2018 19 Uhr Werkschau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.