JHE-Fotowettbewerb: Nachtschwärmer gesucht

Anzeige
Vanessa Schulz: Not macht erfinderisch.
Unter dem Motto „Nachtschwärmerei“ ruft die Jugendhilfe Essen auch in diesem Jahr wieder junge Fotografen im Alter von 15 bis 25 Jahren dazu auf, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ihr Talent unter Beweis zu stellen. „Ob Bilder von der letzten Party, von Reisenden in der U-Bahn oder Menschen bei der Nachtschicht. Der Ideenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt“, so Martin Stichler von der JHE. Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Fotografieren hat und sich auf die Suche nach einem interessanten Fotomotiv machen möchte.
Die Gewinner dürfen sich auf hochwertige Geld- und Sachpreise freuen. Dem Sieger winken 200 Euro, dem Zweiten 100 Euro und der Drittplatzierte darf mit 50 Euro nach Hause gehen. Zudem werden die besten 30 Werke im Anschluss in einer Gemeinschaftsausstellung präsentiert.
Die digitalen Werke können bis 12. April per E-Mail an fotowettbewerb@jh-essen.de gesendet werden. Wichtig sind folgende Angaben: Bildtitel, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum. Außerdem sollte das Foto als JPEG-Datei mit einer Mindestgröße von einem Megabyte eingesendet werden.

Weitere Infos unter www.jh-essen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.