Nikolini in der Stadt - Nikolausschule macht Zirkus

Nach dem gelungenen Auftakt der Feierlichkeiten zum 100 jährigen Geburtstag der Nikolausschule freuen sich die Kinder der Stoppenberger Grundschule auf ein weiteres Highlight. Am Sonntag, 26.02.2012, reist der Zirkus Sperlich mit seinem Equipment an und wird sein Zelt auf dem Schulhof in der Nikolausstraße 24 aufbauen. Dort wird die Zirkusfamilie von hilfsbereiten Eltern erwartet, die tatkräftig den Aufbau unterstützen werden, damit am Montag die Schulkinder ihr Klassenzimmer mit der Zirkusarena tauschen können. Eine Woche lang werden die 200 Kinder der Nikolausschule von den Zirkusprofis zu Artisten ausgebildet. Im Vorfeld wurden die Kinder nach ihren Wünschen einer Künstlergruppe zugeordnet. Zur Auswahl standen die Akrobaten, Seiltänzer, Zauberer oder Clowns. Während sich vorwiegend die Mädchen wünschten, in die Dressur mit Pony, Ziegen oder Tauben eingewiesen zu werden, standen bei den Jungen die Fakire und Feuerschlucker in der Beliebtheitsskale hoch im Kurs. Einige Schulkinder möchten die Kunst erlernen, das Publikum mit Schwarzlicht in eine Traumwelt zu entführen.
Am Ende der Woche wird das eingeübte Programm der Öffentlichkeit in vier Vorstellungen präsentiert. Auf die einzigartige Atmosphäre, die der Zirkus mit Scheinwerferlicht, mitreißender Musik, nervenkitzelndem Trommelwirbel, schillernden Kostümen und donnerndem Applaus bei Groß und Klein hervorruft, freuen sich nicht nur die Schulkinder. Die Nachfrage im angelaufenen Vorverkauf ist groß. Eintrittskarten für Erwachsene sind für 5 Euro und für Kinder 3 Euro an beiden Lernorten der Nikolausschule zu erwerben. Für die Vorstellung am Freitagmorgen, 10 Uhr, haben sich auch einige umliegende Kindergärten angemeldet. Gruppen zahlen für diese Vorstellung 2 Euro je Kind. Restarten können noch vor der jeweiligen Veranstaltungen an der Zirkuskasse erworben werden.
Vorstellungen:
Freitag: 02.03.2012 10.00 Uhr
Freitag: 02.03.2012 16.00 Uhr
Samstag: 03.03.2012 11.00 Uhr
Samstag: 03.03.2012 14.00 Uhr
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.