Oratorienchor sucht neue Sänger

Anzeige
Der Oratorienchor Essen will seine Chorgemeinschaft vergrößern und sucht junge Sängerinnen und Sänger in allen Lagen (besonders Sopran und Tenor), die Freude an anspruchsvoller Chormusik haben. Für das Jahr 2017 sind eine Aufführung der Matthäuspassion von J. S. Bach, des „Oratorio de Noël“ von C. Saint-Saëns, des „Gloria“ von A. Vivaldi und der Kantate „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ von J. S. Bach geplant. Die Leitung des Chores hat Jörg Nitschke.
Die Proben finden montags um 19.30 Uhr im Saal hinter der Kirche St. Theresia in Stadtwald, Leveringstraße, statt. Nähere Informationen gibt es unter Telefon 2662736 oder auf www.oratorienchor-essen.de. Das Foto entstand beim Auftritt des Chores im Rahmen des Kulturwochenendes im Bezirk II in St. Theresia. Dort wurde gemeinsam mit Mitgliedern der Essener Philharmoniker Mozarts Große Messe in c-Moll und Bachs Kantate "Nun komm, der Heiden Heiland" gegeben.
Foto: Debus-Gohl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.