Seitensprung für zwei

Wann? 16.06.2013 20:00 Uhr

Wo? Rü-Bühne, Girardetstraße 2, 45131 Essen DE
Anzeige
Paul trifft sich mit Frisöse Sandy....
Essen: Rü-Bühne |

Haben wir etwas verpasst, wenn wir nie in einem Swingerclub waren? Kamasutra für ein Kartenspiel halten? Das haben sich Leah und Paul, ein Ehepaar in den Fünfzigern, noch nie gefragt. Doch ihre Freunde Katja und Dieter stellen solche Fragen. Und bringen sie auf komische Gedanken. Die Essener Volksbühne sorgt mit "Seitensprung für zwei" mal wieder für vergnüglichen Theaterabend.

In der Komödie von Lars Albaum und Dietmar Jacobs (Autoren der TV-Serie "Stromberg") fristen Leah und Paul Fischer ein zufriedenes Dasein. Bei ihnen geht es in Sachen Leidenschaft eher gutbürgerlich zu. Man begibt sich mit einem guten Buch unaufgeregt ins Bett und der allabendliche Gute-Nacht-Kuss darf als Höhepunkt körperlicher Paaraktivitäten angesehen werden. Niemals wären die beiden darauf gekommen, dass es in ihrer Ehe Defizite zu verzeichnen gibt.
Wären da nicht zwei gleichaltrige Freunde mit Single-Status. Dieter, ein alternder Playboy und Katja, eine hysterische Glamourlady mit Torschlusspanik, schaffen es doch tatsächlich, die Fischers ins fundamentale Zweifeln zu bringen - und sie beschließen einen doppelten Seitensprung.

Samstag, 08.06.2013, 19.30 Uhr
Altes Rathaus Kray, Tel.: 0201 / 55 31 05, info@rathaus-kray.de

Weitere Termine:
Samstag, 15.06.2013, 20 Uhr
Theater Freudenhaus im Grend Kultur Zentrum,
Tel.: 0201 / 851 32 30, theater-freudenhaus@grend.de

Sonntag, 16.06.2013, 20 Uhr
Rü-Bühne, Tel.: 0201 - 38 46 766, karte@ruebuehne.de

Karten über die Spielorte, vorverkauf@essener-volksbuehne.de oder an der Abendkasse.
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.