Adventskalender der Leos und Lions: Gewinnen und dem Kinderschutzbund helfen

Anzeige
Mit ihrem Adventskalender helfen die Leos und Lions auch in diesem Jahr gemeinnützigen Zwecken. (Foto: Martha Margarete)

100.000 Euro in vier Jahren konnten die örtlichen Leo- und Lions Clubs dem Essener Kinderschutzbund spenden. Das Geld wurde durch den Verkauf des Adventskalenders erzielt, der auch in diesem Jahr angeboten wird - für 5 Euro pro Stück inklusiver zahlreicher Gewinnchancen.

Koordinator Manfred Schlaack freut sich, die fünfte Auflage des Kalenders präsentieren zu können, die ab sofort zu haben ist: "Wieder gibt es 6.000 Stück zum Preis von fünf Euro, genauso wie in den Vorjahren."


Dabei engagieren sich die Mitglieder der Clubs in vielerlei Hinsicht. Sie verkaufen selber, zum Beispiel an Infoständen, oder liefern Kalender zu den Verkaufsstellen aus. Gelagert wurden sie vorab in einer Garage. Beteiligt sind der Leo Club Essen Zollverein e.V., die Essener Lions Clubs Assindia, Cosmas & Damian sowie Ludgerus.

Viele Sponsoren stellen attraktive Preise zur Verfügung, denn jeder Kalender hat eine Nummer, die als Losnummer gilt und mit der man eine Chance zum Beispiel auf Menü-Gutscheine oder ein Überraschungsessen im Golfrestaurant des ETUF hat, wo TV-Koch Marco Zingone ("The Taste") am Herd steht. Schlaack: "Er ist seit Jahren ein ganz wichtiger und zuverlässiger Sponsor."
Zu gewinnen sind 195 Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro. Neu ist ein Bargewinn, nämlich 1.000 Euro. Ferner gibt es Action-Cam, Blu-Ray Player und Powerbanks, E-Book-Reader und Büchergutscheine sowie weitere zahlreiche Gutscheine für lokale Unternehmen, die den Leos und Lions bei ihrem Engagement für den Kinderschutzbund helfen.

Zusätzlich gewinnt jeder Kalenderkäufer einen Verzehrgutschein für den Leo/Lions-Kaffeestand auf dem Essener Weihnachtsmarkt in der Innenstadt.
Weitere Informationen auf www.leo-kalender.de

VERKAUFSSTELLEN:
Mayersche Buchhandlung (Innenstadt), Markt 5-6, und Mayersche Buchhandlung, Rüttenscheider Str. 84; Kieser Training (Rüttenscheid), Veronikastraße 36; Optik Schwalen (Heisingen), Heisinger Str. 494; Hedwig-Apotheke (Altenessen), Rahmstr. 206.
Zu haben ist der Kalender ferner ab 17. November auf dem Essener Weihnachtsmarkt am Lions-Stand vor der Theaterpassage. Dort kann man gleich den sicheren Gewinn, einen Verzehrgutschein, einlösen.
Der Verkauf ist bis 30. November geplant - vorausgesetzt, der Vorrat reicht so lange.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
10.886
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 25.10.2016 | 20:40  
46.000
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 29.10.2016 | 10:18  
Sabine Pfeffer aus Essen-Süd | 31.10.2016 | 08:53  
Sabine Pfeffer aus Essen-Süd | 31.10.2016 | 09:14  
46.000
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 31.10.2016 | 10:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.