Ampelschaltung beobachtet?

Anzeige
Symbolbild: Lokalkompass/Siegfried Schönfeld
Am Samstag, 10. Februar, war der 64-jährige Fahrer eines Mercedes ML gegen 20.50 Uhr aus Richtung Hauptbahnhof kommend auf der Bernestraße unterwegs. An der kreuzenden Varnhorststraße kollidierte der Geländewagen mit dem vorausfahrenden VW Golf eines Esseners. Der 24-Jährige und sein 28 Jahre alter Beifahrer mussten aufgrund ihrer Verletzungen in Krankenhäuser gefahren werden. An beiden Fahrzeugen entstand enormer Schaden.
Bezüglich der Ampelschaltung machen die beiden Autofahrer unterschiedliche Angaben. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs bittet der zuständige Sachbearbeiter des Verkehrskommissariats 1 etwaige Zeugen, sich unter Tel. 829-0 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.