Datenleck lässt Nutzern von Steuerosen auffliegen.

Zitat "Der Mensch ist ein geldgieriges Tier, und diese Eigenschaft kommt allzu oft seiner Güte in die Quere." - Herman Melville, Moby Dick – Zitatende


Exorbitanter Steuerbetrug überschwemmt derzeit die Öffentlichkeit. Kein Wunder das sich der Normal Bürger der den Finanzbehörden seines jeweiligen Landes nicht entgehen kann darüber empört. Mit einer Neiddebatte hat das jedoch nicht das Geringste zu tun. Diese Menschen nutzen skrupellos die Infrastruktur ihres Landes und lassen andere dafür bezahlen. Das ist im höchsten Maße kriminell. Es ist höchste Zeit, die komplizierten Geflechte zum Zweck der Steuerhinterziehung zu entwirren. Für Deutschland ist das nun Sache der Bundesregierung *Licht in die Schattengeschäfte von millionenschweren Steuerbetrügern und ihren Helfern in der Finanzindustrie* (Zitat:NRW Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) zu bringen. Und sie sollte schnell handeln.
0
2 Kommentare
28.003
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 05.04.2013 | 19:54  
4.131
Edith Schülemann aus Oberhausen | 06.04.2013 | 21:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.