Essens Ehrenämter: Große Präsentation in der Rathaus-Galerie

Anzeige
Aktionen wie der Kindermusiktag auf der Margarethenhöhe wären ohne Ehrenamtler nicht möglich. (Foto: Debus-Gohl)

Nachdem 2015 das lokale Ehrenamt zum ersten Mal in der Rathaus-Galerie zu Gast war, gibt es nun erneut unter dem neuen Titel "Essens Ehrenämter" eine Aktionswoche.

Von Montag, 11., bis Samstag, 16. April, werden täglich von 13 bis 18 Uhr gemeinnützige Organisationen aus Essen ihr Engagement präsentieren. Im Center-Bereich vor dem Rathauseingang können Besucher einen Einblick in die bunte Vielfalt des stadtweiten Ehrenamts gewinnen und direkt mit bereits Aktiven ins Gespräch kommen.

Tagtäglich setzen sich tausende Essenerinnen und Essener ehrenamtlich für die Gemeinschaft in unserer Ruhrgebietsmetropole ein. Ob als Vorlesepate, Hausaufgabenhelfer, im Hospizdienst oder bei der Freiwilligen Feuerwehr – Sie machen sich auf vielfältige Weise für andere Menschen stark und tragen dazu bei, dass Essen eine lebens- und liebenswerte Stadt ist und das Miteinander gelingt.

Diese Vielfalt des Ehrenamts möchte die Rathaus-Galerie Essen in Kooperation mit der Ehrenamt Agentur Essen e.V. und der Stadt während der Aktionswoche zeigen.
Jeder Aktionstag ist einem bestimmten Engagement-Bereich gewidmet. Täglich werden Mitarbeiter und Engagierte aus bis zu zehn gemeinnützigen Organisationen vor Ort sein. Am Montag und Freitag präsentieren Einrichtungen und Initiativen mit dem Schwerpunkt "Soziales" ihre Möglichkeiten. Der Dienstag bietet Einblicke in Ehrenämter für die "Kultur und Bildung". Mittwochs stellen sich Organisationen aus allen Bereichen vor, und auch der Essener Sport besetzt einen Stand. Am Donnerstag werden die "Rettungsdienste" sich präsentieren.

Am Samstag können Besucher mit dem Aktionstag zum europäischen Grüne Hauptstadt-Jahr 2017 von 13 bis 16 Uhr viele interessante Eindrücke und Mitmach-Aktionen aus dem Bereich "Umwelt und Gesundheit" erleben. Oberbürgermeister Thomas Kufen und Umweltdezernentin Simone Raskob werden den Aktionstag offiziell eröffnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.