Ganz schön viel los in Freisenbruch!

Anzeige
Wer gerne südamerikanischen Klängen lauscht, der wird begeistert sein von "La Cubana".
 
Uwe Lehn, Carina Irmer und Jörg Müller (v.l.) zählen erneut zu den 1.000 besten Maklern Deutschlands.
 
Die "German Black Devils" stehen für traditionellen Rock& Roll.
Vatertagsturnier im Waldstadion
Gemeinsame Aktion des TC Freisenbruch und der Werbegemeinschaft

Die Werbegemeinschaft Freisenbruch plant, mit Unterstützung des TC Freisenbruch, ein familiäres Vatertags-Fußballturnier im Waldstadion Bergmannsbusch auf die Beine zu stellen. Geplant ist am Donnerstag, 5. Mai (Christi Himmelfahrt), ein Kleinfeldturnier bei dem Teams der Freisenbrucher Vereine, Kindergärten, Schulen und Kirchengemeinden gegeneinander antreten können. Los geht es um 11 Uhr. Auch die Werbegemeinschaft wird eine eigene Mannschaft zusammenstellen, für den Gastgeber TC Freisenbruch werden wohl die Altherren auflaufen. Organisator Uwe Lehn zum KURIER: „Wir hoffen, möglichst viele Freisenbrucher Teams für eine Teilnahme begeistern zu können“. Interessierte Vereine und Institutionen können sich bei Uwe Lehn (Tel.: 49 03 784 oder Email: info@lehn-immobilien.de) zur Teilnahme anmelden. Die ersten Meldungen liegen bereits vor. Nicht sportliche Höchstleistungen, sondern Fairness und Spaß sollen im Vordergrund stehen. Es soll wie schon beim vergangenen Weihnachtsmarkt wieder eine Veranstaltung von Freisenbruchern für Freisenbruch werden“, so Uwe Lehn. Für Speisen und Getränke wird  gesorgt sein. Der Erlös der Veranstaltung soll der Jugendabteilung des TC Freisenbruch zu Gute kommen.

„Top 1000-Makler“ - Immobilien Lehn erneut ausgezeichnet

Auch in diesem Jahr Immobilien Lehn aus Freisenbruch wieder in der größten Markterhebung Deutschlands, herausgegeben vom Magazin Focus und dem Marktführenden Internetportal Immoscout 24, unter die 1000 besten Makler Deutschlands gewählt worden. Seit vier Jahren findet diese Markterhebung statt, diese besondere Ehrung ist gleichzeitig die vierte in Folge. „Es ist schon etwas Besonderes, das einzige Essener Immobilienbüro zu sein, das konstant bei allen bisherigen Erhebungen unter den Besten war“. Seit 2004 vermittelt Immobilien Lehn als kleines, familiäres Immobilienbüro Kauf- und Mietobjekte quer durch das Ruhrgebiet, seit Eröffnung des Büro in Freisenbruch vor etwa sechs Jahren hat sich der Schwerpunkt immer mehr auf Wohnimmobilien im Essener Osten und Südosten verlagert. „Größtes Problem ist derzeit die Verfügbarkeit von familiengerechten Wohnungen und Häuser in unserem näheren Umfeld. Es gibt momentan zu wenige Angebote, um alle Suchkunden versorgen zu können“. Bei unserer täglichen Arbeit verzichten wir auf Showeffekte und setzen seit Jahren erfolgreich auf Kundenservice und Zuverlässigkeit, welches unsere Kunden offensichtlich honorieren. Inhaber Uwe Lehn und sein Vertriebspartner Jörg Müller scheuen sich auch nicht vor vermeintlichen Problemobjekten und haben bereits oft in schwierigen Situationen helfen können. Verkaufsinteressierte Hausbesitzer können uns unter 0201-4903784 oder info@lehn-immobilien.de erreichen.


Tanz in den Mai

Im Haus Springop an der Bochumer Landstraße 333 kann in diesem Jahr wieder in den Mai getanzt werden. Auf dem Programm steht neben Speis und Trank auch wieder jede Menge guter Musik mit dem Duo Galant und Oldies, Schlager, Rock, Standardtänzen und den Hits der aktuellen Top 40. Einlass ist um 19 Uhr -gefeiert wird ab 20 Uhr.
Nach dem Tanz in Mai stehen bereits weitere Highlights in den Startlöchern. Am 28. Mai startet die 1. Freisenbrucher Musik Nacht im Haus Springtb mit Musik der 50er und 60er Jahre, Rock & Roll und Hafkes Schwan Latino und Pop. Karten gibt es ab dem 30. April.
Am 3. Juni präsentiert das Haus Springop 30 Jahre Ruhrschnellweg mit Ihrer neuen CD ( Das Wohnzimmer Konzert ).


Neue Trikots - dank der Werbegemeinschaft

Die Kleinsten des TC Freisenbruch spielen nun auch in eigenen Vereinstrikots. Die Werbegemeinschaft Freisenbruch konnte dazu beitragen, dass der Verein im Facebook-Ranking weitere 400 „Likes“ erhielt. Sie spendete außerdem dafür einen Euro je Like - das Geld stand dann für die neue Trikotgarnitur zur Verfügung.


Heimvorteil für Freisenbruch: Erste Musiknacht

Zur ersten Freisenbrucher Musiknacht lädt am 28. Mai die Werbegemeinschaft Freisenbruch ein. Musik vom Feinsten gibt es an diesem Abend in gleich zwei Traditionshäusern: In „Hafkes Schwan“ und Im „Haus Springop“.
Freunde der südamerikanischen Musikklänge kommen bei der „Cubano Noche“ in „Hafkes Schwan“ (Bochumer Landstraße 317) auf ihre Kosten. Hier spielt ab 20 Uhr die Gruppe „La Cubana“ Hits aus Spanien, Lateinamerika und der Karibik. Von Latin-Pop bis zu Chartbreakern - das alles versehen mit dynamischen Gitarrenspiel, kraftvollem Gesang und einem Hauch Exotik. Einlass ist ab 18.30 Uhr.
Mit einer waschechten Rock& Roll-Party wartet das „Haus Springop“ (Bochumer Landstraße 333) auf. Hier entführen die „German Black Devils“ die Gäste in eine Zeit, als Haare über dem Kragen, eine Lederjacke und Nietenhosen noch ein Statement waren. Auf dem Programm stehen die Hits von Cliff Richard, den Beatles, den Kinks und vielen weiteren Rock& Roll-Größen. Auch hier ist bereits um 28.30 Uhr Einlass. Zum Preis von 10 Euro können beide Veranstaltungen besucht werden.


Seit 34 Jahren Fachberatung in Steuerfragen

Auf jede Menge Erfahrungswerte kann die Steuerberatung Schacht, Bochumer Landstraße 332, zurückgreifen. Bereits vor 34 Jahren von Seniorchef Hans-Günter Schacht gegründet, leitet die Steuerberatung seit dem 1. Januar diesen Jahres sein Sohn Christian Schacht. „Wir beraten sowohl Privatleute in Fragen der Einkommenssteuer, als auch Geschäftskunden jedweder Gesellschaftsform“, erklärt Christian Schacht im Gespräch mit dem Kurier. Über 90 Prozent der Klienten kämen über Weiterempfehlung zu Ihnen, freut sich Christian Schacht, der bereits seit zwölf Jahren ebenfalls in der Steuerberatung Schacht tätig ist. „Ich freue mich natürlich sehr, nach wie vor auf das umfangreiche Wissen meines Vaters zurückgreifen zu können - er steht mir gerne noch beratend zu Seite.“ Insgesamt kümmern sich noch weitere sechs Mitarbeiter bei Schacht um alle steuerlichen Belange der Klienten. Persönliche Beratungsgespräche snd selbstverständlich und werden nach vorheriger Terminabsprache geführt. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 521 521.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.