Gelesen: Guido Maria Kretschmer total überrascht

Anzeige
"Shopping Queen" erwischt Angela Merkel beim Einkauf
05.12.2013, 17:03 Uhr | bas, t-online.de

Guido Maria Kretschmer kommentiert Merkels ungewollten Auftritt bei "Promi Shopping Queen". (Quelle: Vox)
Damit hatte wohl niemand gerechnet: Bei den Dreharbeiten zur Vox-Sendung "Promi Shopping Queen" lief der Filmcrew um Guido Maria Kretschmer tatsächlich Kanzlerin Angela Merkel vor die Kamera. An der Kaufhaus-Kasse des "Lafayette" an der Berliner Friedrichstraße wurde die Politikerin beim Senf-Einkauf erwischt. "Das ist ja mal ne gute Hausfrau, die Angie", kommentierte der TV-Durchstarter Kretschmer diese seltenen Aufnahmen.
Eigentlich begleitete das Kamerateam den charmanten Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk in das Kaufhaus, als plötzlich Merkel an der Kasse stand. Und Kretschmer konnte sein Glück kaum fassen: "Was macht denn Angie da? Das ist nicht wahr! Angie kauft sich etwas in der Galerie Lafayette und wir haben es auf Kamera! Ich fass es nicht!"
"Das ist mal ne gute Hausfrau"
Das dürfte ein echtes Highlight sein, mit dem sich "Shopping Queen" noch lange brüsten kann. Da half es Angela Merkel auch nicht, an eine andere Kasse zu wechseln. Die Vox-Kameras hatten sie bereits auf Film gebannt. Und was hatte Angie da im Kaufhaus zu erledigen?

Mein Kommentar:

Ja, was wohl? Auch eine Kanzlerin hat ein Privatleben und der Ehemann möchte auch mal von seiner Frau bekocht werden.

Der Schnappschuss - 2. Foto - wurde am 2.11.2012 von meinem Schwiegersohn gemacht. Ich habe das leider verpasst, obwohl ich auch in Berlin war.
1
1 2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 06.12.2013 | 11:20  
9.015
Christoph Nitsch aus Bochum | 06.12.2013 | 12:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.