Großsporthalle in Rüttenscheid

Anzeige
Essen: Bredeney | Als Bürgerreporterin Essen-Bredeney, Rüttenscheid, (Stadspiegel-Lokalkompass-Süd) war ich der Meinung, dass man sich über den Einzug –in die Turnhalle Gotheschule, Essen-Bredeney einen Überblick über den Einzug der Flüchtlinge verschaffen und in der Lokalpresse darüber berichten darf. Welcher Nationalität sie angehören ect. Ich bin auf dem Hof der Gotheschule von zwei ausländischen jungen Damen sehr nett empfangen worden. Als ich ihnen mein Anliegen mitteilte, gaben sie mir sehr freundlich aber bestimmt zur Antwort, dass sie keine Presse auf das Gelände lassen dürfen. Die Stadt Essen ließe das nicht zu. Sie gaben mir die Telefonnummer von der Pressestelle Essen, damit ich mir dort die Erlaubnis zum Besuch der Turnhalle einholen könnte. Ich habe dort angerufen und mein Anliegen mitgeteilt. Nach kurzem Warten bekam ich am Telefon die Auskunft, dass die Presse grundsätzlich nicht zugelassen ist. Wenn sie mir die Erlaubnis erteilen würden, hätten alle Presseleute anderer Medien das gleiche Recht. Dafür hatte ich Verständnis.

Wofür mir das Verständnis fehlt, ist, dass z. B, die Bredeneyer Bürger keine Kenntnis darüber erhalten, welcher Nationalität diese Flüchtlinge angehören und vieles mehr, was für die einheimischen Bürger wichtig wäre zu wissen.

Wie sonst können sie diesen Menschen helfen sich zu integrieren?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.