Haarzopf weihnachtet

Wann? 10.12.2017 11:00 Uhr bis 10.12.2017 18:00 Uhr

Wo? Raadter Straße, Raadter Str., 45149 Essen DE
Anzeige
So wie auf dem Foto vom Vorjahr werden auch morgen in Haarzopf zahlreiche Stände und Aktionen weihnachtliche Stimmung verbreiten. Archivfotos: Debus-Gohl
Essen: Raadter Straße |

Weihnachtsmarkt am Sonntag mit Ständen und Kinderspaß

Wie jedes Jahr läutet Haarzopf die Weihnachtszeit mit einem Weihnachtsmarkt ein. Zu seinem 25-jährigen Jubiläum wurde er diesmal um einen "Winterzauber" am vorherigen Wochenende ergänzt. Zu viel Weihnachten? Der Bürgerverein Essen-Haarzopf/Fulerum e.V. findet nicht.


Knapp 50 Stände präsentieren sich und ihre Waren am Sonntag, 10. Dezember, von 11 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz an der Raadter Straße und der Straße Auf'm Dörnchen. In weihnachtlichen Pavillons bieten Händler Holzwaren, Gebasteltes und natürlich festliche Speisen und Getränke an. Aber auch eine Plattform, um miteinander ins Gespräch zu kommen, soll der Weihnachtsmarkt bieten.
"Die Haarzopfer Vereine sind an den Ständen vertreten und werden ihre Arbeit vorstellen", kündigt der stellvertretende Vorsitzende des Bürgervereins Philipp Rosenau an. Am Stand des Bürgervereins findet eine Autogrammstunde statt. Ute Hampel, die kürzlich ihr Haarzopfer Märchenbuch veröffentlichte, wird zugegen sein und ihre Bücher mit einer Widmung versehen.
Auf die Kinder wartet am Sonntag zudem eine Fahrt mit dem Weihnachtstrecker, auf dem Kettenkarussel oder ein Ponyritt. "Auch der Nikolaus wird wieder zugegen sein", verspricht Rosenau. Aus zuverlässigen Quellen weiß der 23-Jährige, dass der Geschenkesack bereits voll gepackt ist mit Präsenten.
Haben die Haarzopfer nicht bereits genug geweihnachtet, letzte Woche beim Haarzopfer Weihnachtszauber? Lust auf Festlichkeiten hätten die Haarzopfer immer noch, weiß Rosenau. "Der Winterzauber ist gut aufgenommen worden", berichtet er. "Überhaupt haben wir diese zusätzliche Weihnachtsveranstaltung nur initiiert, weil das GeSoFe (das Gemeinsame Sommerfest der Haarzopfer) solch ein Erfolg war."

Spontane Anmeldung noch möglich

Der Weihnachtsmarkt finanziert sich übrigens durch Werbeeinnahmen auf Plakaten und die Platzgebühr der bis zu 60 Stände. Wer spontan noch etwas an einem eigenen Stand anbieten möchte, kann sich auch heute noch schnell anmelden unter der Internetadresse www.haarzopf-fulerum.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.