Mehr ehrenamtliche Helfer für Oxfam gesucht

Anzeige
40 Frauen und zwei Männer helfen ehrenamtlich im Oxfam Shop an der Kettwiger Straße mit. Es dürfen gerne mehr werden. Foto: Debus-Gohl
Als während des Weihnachtsmarktes direkt vor der Tür des noch neuen Essener Oxfam Shops an der Kettwiger Straße Mittelaltermarkt war, kamen auch viele niederländische Touristen ins Geschäft. Sie kennen diese besonderen Second Hand-Shops aus ihrer Heimat. Doch auch „die Reaktionen der Essener sind durchweg positiv – wir hören häufig, dass in der Innenstadt genauso ein Laden gefehlt hat“, sagt Shop-Referent Jonas Lumpe als Bilanz nach den ersten zwei Monaten. Im Oxfam Shop verkauft ein ehrenamtliches Team gespendete Dinge wie Kleidung, Bücher und Haushaltswaren für den guten Zweck. Die Gewinne kommen der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland e.V. zugute. Dafür werden weitere Engagierte gesucht. Bislang besteht das Team aus etwa 40 Frauen und drei Männern. Interessierte können sich melden an der Kettwiger Straße 60, Telefon 36536970. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 10-19 Uhr, Samstag 11-16 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.