Mercedes steht schräg an der Laterne

Anzeige
Essen Rüttenscheid: Santo Pancho | 18.07.2017 - auf einmal steht der Mercedes schräg an der Laterne.
Wo: Moltkestr. 100 - 16.05h
Der Fahrer hatte die Straßenbahn komplett übersehen.
Fahre wollte die Bahn nicht rammen, verzog, zerstörte 6 Fahrräder
und kam 45° stehend am Laternenfahl stehen.
Zum Glück niemand zu Schaden gekommen. Manfred Hoppe / Essen Südviertel

P.S.: Der Autofahrer sollte seine praktische Fahrprüfung nachholen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
74.260
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 19.07.2017 | 03:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.