Neuer 50 Euro-Schein wurde an der Moltkestraße präsentiert

Anzeige
Bundesbank, Moltkestr.31 Präsentation des neuen 50 € Scheins Birgit Jahn mit einem alten (li.) und einem neuen50 € Schein.

Birgit Jahn präsentiert die beiden 50 Euro-Scheine, alt und neu. Vom Betrachter aus gesehen links hält sie die alte Version, rechts die neue.

Auffälligstes Kennzeichen des jetzt neu im Umlauf befindlichen Fünfzigers ist die sogenannte Smaragdzahl, die aber nicht nur in Grün, sondern in unterschiedlichen Farben changiert.
Eine weitere Besonderheit ist das Durchsichtsfenster im Balken, dessen Hologramm sichtbar wird, wenn man die Banknote gegen das Licht hält. Der neue Schein soll fälschungssicherer sein als sein Vorgänger.
Vorgestellt wurde er in der Filiale der Bundesbank an der Moltkestraße.

Fotos: Debus-Gohl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.