Pfeifen Sie einfach auf Vorurteile - Geben Sie der Zärtlichkeit eine Chance

Anzeige
Nicht zu bestreiten ist, dass die heutigen Alten gesünder sind, als die Alten vergangener Zeit und dementsprechend körperlich und geistig fit. Es geht nicht an, sich durch jene Menschen verunsichern zu lassen, die meinen, dass Alter und Sexualität nicht zusammenpassen. Körperliche Liebe ist ein natürliches Bedürfnis und kennt keine Altersgrenzen. Warum sollte da die Lust an der Liebe schwinden? Doch es gibt manche Hindernisse für ältere Menschen: Die gesellschaftlichen Vorurteile. Sex im Alter ist tabuisiert, oder anders gesagt: Das Interesse der Öffentlichkeit an diesem Thema ist gleich Null, denn es passt nicht in das Klischee eines alten Menschen. Was soll das alles mit dem Alter? „In deinem/meinem Alter ist ein antiquierter Spruch, der nicht mehr in die Zeit passt. Verliebte Senioren sollten zu ihrer Sexualität stehen und sich nicht vorschreiben lassen wie sie zu leben haben. Freilich gibt es im zunehmenden Alter auch das Problem, dass man sich schämt, den alternden Körper zu zeigen. (Männer sind da wesentlich selbstbewusster) Doch dies ist wahrlich kein Grund auf Sex zu verzichten. Dezentes Licht im Schlafzimmer, schicke Dessous, gepaart mit Fantasie, ist nicht entscheidend wenn man sich liebt, bietet aber eine Möglichkeit, dass eigene Wohlbefinden zu steigern.
0
3 Kommentare
50.674
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 15.02.2013 | 17:39  
12.554
Bernhard Braun aus Essen-West | 15.02.2013 | 18:34  
51.767
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.02.2013 | 13:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.