Poke`mon-Flashmob

Anzeige
Essen: Essen | Heute bei einem Ausflug in den Grugapark kamen mir viele junge Leute entgegen alle mit dem Kopf auf das eigene Handy gebeugt. Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht, aber dann fiel mir die neue Handy-App ein, Poke`mon. Meine Kinder sind mit Poke`mon groß geworden und ich weiß noch was das immer für ein Trabbel war bis sie eine bestimmte Karte erwischt haben. Jahrelang hat mich das verfolgt und nun ... jetzt laufen sie ... laufen ... laufen ... ja wohin?
Quer durch den Grugapark und auf die große Wiese vor der Orangerie, es kamen immer mehr Leute. Muksmäuschenstill waren sie alle und jagten ihren Poke`mon, schön das es solch friedliches Bild in unserer kaputten Welt noch gibt.
Das gibt mir Hoffnung das nicht alles untergeht.

Auch wenn die Kidds dann oft den Wald vor Handy nicht sehen, aber sie leben.
Ich wünsch Euch was, in dem Sinne Angelika Groß
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
53
Dennis Witt aus Essen-Süd | 16.07.2016 | 22:49  
195
Angelika Groß aus Essen-Süd | 17.07.2016 | 09:30  
195
Angelika Groß aus Essen-Süd | 17.07.2016 | 11:14  
53
Dennis Witt aus Essen-Süd | 17.07.2016 | 12:16  
195
Angelika Groß aus Essen-Süd | 17.07.2016 | 12:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.