Rü leuchtet durch den Winter

Anzeige
Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) um den Vorsitzenden Dr. Rolf Krane (5.v.r.) drückte auf den roten Knopf, um die Lichterketten über der Rü und in den Bäumen erstrahlen zu lassen.

Wenn ein dicker, roter Knopf auf weiß gedecktem Stehtisch an der Rü steht, dann leuchten bald die „Winterlichter“. So auch am Mittwoch­abend, 21. Oktober, als die IGR zum Einschalt-Termin geladen hatte.

Die milden Temperaturen täuschen momentan darüber hinweg, dass wir im Winterhalbjahr angekommen sind. Doch wer entlang der Rüttenscheider Straße an einem der Außentische sitzt, freut sich trotzdem über die vielen Lichterketten, die jetzt die Einkaufsmeile erleuchten.

Zu den Winterlichtern kommt bald die Weihnachstdekoration


Auf Einladung der Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) hatten sich Gäste am Stern versammelt, um dem offiziellen Einschalten der zahlreichen Ketten beizuwohnen. „28 Ketten über die Rü, 44 beleuchtete Bäume, fünf besonders beleuchtete Gruppen von Sumpfeichen sowie die Simsbeleuchtung des Rü-Karrees“, bilanziert Vorsitzender Dr. Rolf Krane.
Das kostet rund 20.000 Euro und wird maximal zur Hälfte von Anliegern finanziert, berichtet Krane: „Der Rest stammt aus IGR-Veranstaltungen, vor allem vom Rü-Fest.“

„Winterbeleuchtung“ ist übrigens nicht gleich Weihnachtsbeleuchtung. Zur Zeit geht es einfach darum, die dunkle Jahreszeit aufzuhellen. Wenn Weihnachten näher rückt, folgt weiterer Schmuck entlang der Rüttenscheider Straße.
Das IGR-Programm geht am 5. Dezember weiter mit dem Besuch des Nikolaus, der - da es sich um einen Samstag handelt - diesen mit einem Bummel über den Markt verbinden kann.

Vom 16. bis 20. Dezember findet der Wintermarkt am Stern statt. Neu im Stadtteil, allerdings keine IGR-Veranstaltung, ist ein Weihnachtsmarkt über mehrere Dezemberwochen am Girardethaus
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.