Tag der Wertschätzung: Drück Deinen Community-Manager

Anzeige
Am besten man verträgt sich... (Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de)
 
Im Netz sind wir alle miteinander verbunden. Manche mehr, manche weniger. Und im Zentrum laufen alle Fäden zusammen... (Foto: RK Altmann / pixelio.de)

Aus aktuellem Anlass holen wir diesen Beitrag wieder hervor: Seit dem Jahr 2010 ist am jeweils vierten Montag des Januars Community Manager Appreciation Day. Sprich: Heute ist der Tag der Community-Manager. Der Tag, an dem Eure Moderatoren eine Würdigung verdient haben.

Mit der Entstehung des "Web 2.0", also des Internet für Jedermann, entwickelte sich das Berufbild des Community Managers, der grundsätzlich als Bindeglied zwischen Seitenbetreiber und Nutzern fungiert. Mittlerweile gibt es sogar eine Art offizielle Definition des Berufs:

„Community Management ist die Bezeichnung für alle Methoden und Tätigkeiten rund um Konzeption, Aufbau, Leitung, Betrieb, Betreuung und Optimierung von virtuellen Gemeinschaften sowie deren Entsprechung außerhalb des virtuellen Raumes. Unterschieden wird dabei zwischen operativen, den direkten Kontakt mit den Mitgliedern betreffenden, und strategischen, den übergeordneten Rahmen betreffenden, Aufgaben und Fragestellungen."

Hausmeister und Talkmaster

Dieser breiten Definition zufolge hat der Community-Manager diverse Aufgaben zu bewerkstelligen. Kaum jemand im Unternehmen hat so viele (interne und externe) "heiße Drähte" und ist kommunikativ (fast) immer verfügbar. Dennoch ist nur ein winziger Teil seiner Arbeit öffentlich sichtbar, wie ähnlich Betroffene gerne bestätigen. Auch im Lokalkompass arbeitet das Community-Management oft im Verborgenen und betreut einen Großteil der Anfragen diskret per E-Mail unter service@lokalkompass.de.

Der Community-Manager ist eine Art virtueller Hausmeister: niemand kennt die Funktionen der Plattform so gut, kann gezielt Tipps und Tricks verraten oder bei allgemeinen Störungen hinreichend Auskunft geben. Beim Lokalkompass agiert das Community-Management zudem auch als Bindeglied zur Lokalredaktion - in unserer Community stellt jede Redaktion des WVW/ORA-Anzeigenblattverlags einen professionellen Redakteur als Moderator für den jeweiligen Ort!

Dompteur, Detektiv und Seelsorger

Gerade in Streitfällen - etwa wenn Personen beleidigt oder Fakten mit Meinungen verwechselt werden - muss das Community-Management schnell entscheiden können und zu seinen Entscheidungen stehen. Manchmal genügt es, wenn der "Talkmaster" die Diskutanten auf die Hausregeln und Verhaltensrichtlinien hinweist. In schwierigen Fällen kann ein Community-Manager aber auch zum Dompteur, Detektiv oder Seelsorger werden. Durch derlei vielseitige Kontakte entstehen mitunter persönliche Kontakte und Beziehungen unterschiedlicher Art. Nichtsdestotrotz solltet ihr niemals vergessen: Diese Menschen sind zwar gerne für Euch da. Aber sie machen hier auch nur ihren Job.

Zeit für eine kleine Anerkennung

Motivieren, klären, schlichten, moderieren und immer freundlich sein - all das wollen Deine Community-Manager. Obwohl sieselten die Schuld tragen, schultern sie meist die Verantwortung. Dank und Wertschätzung erfahren sie wenig, Kritik und Beschwerden umso häufiger. Beleidigungen und Drohungen gehören für sie zum Berufsalltag. Darum ist heute der Tag, an dem Du Deinen Community-Managern Danke sagen und sie freundschaftlich umarmen solltest. Denn er (und auch sie) hat es verdient.

(Text: Stanley Vitte)
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
62 Kommentare
33.818
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 28.01.2013 | 15:49  
18.007
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 28.01.2013 | 16:05  
11.458
Nicole Deucker aus Oberhausen | 28.01.2013 | 16:13  
Dirk Bohlen aus Wesel | 28.01.2013 | 16:20  
Lokalkompass .de aus Panorama | 28.01.2013 | 16:22  
18.007
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 28.01.2013 | 16:39  
Lokalkompass .de aus Panorama | 28.01.2013 | 17:06  
3.140
Monika Hartmann aus Oberhausen | 28.01.2013 | 17:09  
12.138
Bernhard Braun aus Essen-West | 28.01.2013 | 17:14  
30.387
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 28.01.2013 | 17:26  
4.131
Edith Schülemann aus Oberhausen | 28.01.2013 | 17:26  
30.387
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 28.01.2013 | 17:28  
3.988
Hans-Joerg Lack aus Bottrop | 28.01.2013 | 17:37  
18.007
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 28.01.2013 | 17:42  
56.472
Hanni Borzel aus Arnsberg | 28.01.2013 | 17:46  
5.146
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 28.01.2013 | 18:10  
26.367
Jupp Becker aus Düsseldorf | 28.01.2013 | 18:10  
680
Bernd Schiele aus Düsseldorf | 28.01.2013 | 18:40  
Monika Meurs aus Moers | 28.01.2013 | 19:11  
33.818
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 28.01.2013 | 19:33  
9.244
Gerda Bruske aus Goch | 28.01.2013 | 19:37  
Beatrix Gutmann aus Essen-Süd | 28.01.2013 | 22:16  
339
Claudia Hiddemann Holthoff aus Dortmund-Süd | 28.01.2013 | 22:58  
45.909
Imke Schüring aus Wesel | 28.01.2013 | 23:34  
122.678
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 28.01.2013 | 23:36  
3.124
Norbert Rittmann aus Essen-West | 29.01.2013 | 11:37  
987
Roswitha Heise aus Castrop-Rauxel | 30.01.2013 | 09:17  
4.131
Edith Schülemann aus Oberhausen | 30.01.2013 | 12:12  
1.602
Kay Wedi aus Gevelsberg | 30.01.2013 | 12:16  
54.638
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 30.01.2013 | 12:24  
5.463
Danielé und Agnes Romano aus Essen-Nord | 30.01.2013 | 12:30  
122.678
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 30.01.2013 | 13:43  
4.131
Edith Schülemann aus Oberhausen | 31.01.2013 | 07:42  
3.902
Heidrun Kelbassa aus Goch | 31.01.2013 | 12:02  
5.837
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 31.01.2013 | 14:03  
7.624
Carsten Kämmerer aus Rheinberg | 28.05.2013 | 16:35  
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | 26.01.2015 | 12:51  
Lokalkompass .de aus Panorama | 26.01.2015 | 12:58  
33.818
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 26.01.2015 | 13:01  
6.817
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 26.01.2015 | 13:15  
45.909
Imke Schüring aus Wesel | 26.01.2015 | 13:30  
5.146
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 26.01.2015 | 13:54  
3.628
Dieter Oelmann aus Wattenscheid | 26.01.2015 | 13:56  
45.909
Imke Schüring aus Wesel | 26.01.2015 | 14:16  
33.818
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 26.01.2015 | 14:50  
30.387
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 26.01.2015 | 15:08  
56.472
Hanni Borzel aus Arnsberg | 26.01.2015 | 15:37  
35.113
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 26.01.2015 | 15:51  
29.692
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 26.01.2015 | 16:23  
47.439
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 26.01.2015 | 16:30  
8.028
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 26.01.2015 | 17:06  
4.638
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 26.01.2015 | 17:12  
2.698
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 26.01.2015 | 18:05  
45.045
Renate Schuparra aus Duisburg | 26.01.2015 | 18:18  
13.270
Christiane Bienemann aus Kleve | 26.01.2015 | 19:28  
275
Gabi von Wirth aus Düsseldorf | 26.01.2015 | 21:45  
1.468
Markus Kriesten aus Essen-West | 27.01.2015 | 17:19  
7.624
Carsten Kämmerer aus Rheinberg | 27.01.2015 | 20:19  
594
Yvonne Beate Küffner aus Bottrop | 28.01.2015 | 10:33  
373
Monika Schwarz aus Ennepetal | 28.01.2015 | 15:34  
Lokalkompass .de aus Panorama | 29.01.2015 | 16:30  
594
Yvonne Beate Küffner aus Bottrop | 30.01.2015 | 08:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.