Vermisster 91-Jähriger gefunden

Anzeige
Suche nach Mann aus Bredeney nach zwei Stunden beendet

Über zwei Stunden suchten Angehörige und die Polizei am Sonntagmorgen in Bredeney nach einem 91-jährigen Professor aus Bredeney. Der Mann verließ gegen 10 Uhr seine Wohnung.
Polizeibeamte, die aus der Luft von einem Hubschrauber unterstützt wurden, suchten seitdem auch in den schwer zugänglichen Grünbereichen nach dem hilflosen Senior. Kurz vor 13 Uhr teilten dann die Kollegen der Bundespolizei am Essener Hauptbahnhof mit, dass eine Polizeihauptmeisterin den Vermissten im Bahnhof entdeckt und mit auf die Wache genommen habe.
Die Schwiegertochter, die daraufhin sofort zum Bahnhof kam, nahm den erschöpften, aber wohlbehaltenen Angehörigen in ihre Obhut. Die öffentliche Fahndung wurde daraufhin aufgehoben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.