Zusätzliche Chancen nutzen beim Spiel 77

Die Nikolaus-Sonderauslosung lohnt gleich doppelt: Zusätzlich zu den regulären Gewinnen im Spiel 77 gibt es viele weitere Preise zu gewinnen

25 Mal wurde in diesem Jahr bereits über eine sechs- oder siebenstellige Summe gejubelt – gewonnen bei Spiel 77. Woche für Woche werden in dieser Zusatzlotterie etwa 770 000 Treffer gelandet, kleine und große. Beim Spiel 77 kann sich ein Jackpot bilden (Gewinnchance 1:10 Mio). Die Gewinnsumme wird zur nächsten Ziehung übertragen, sofern kein Spielteilnehmer die richtige siebenstellige Gewinnzahl vorweisen kann. Da kommen schnell hohe Beiträge zusammen.

Anfang Dezember lohnt sich die Teilnahme am Spiel 77 gleich doppelt: Denn rund um Nikolaus gibt es zusätzlich zum regulären Gewinnplan beim Spiel 77 – ganz ohne Aufpreis – noch eine vielversprechende Sonderauslosung. In der Nikolaus-Woche finden am 3. und 6. Dezember Sonderauslosungen statt.

Zusätzlich gibt es zu gewinnen:
3 x 777.777 Euro
10 x 77.777 Euro
100 x 7.777 Euro
1.000 x 777 Euro

Chance ergreifen

Und wie hilft man dem Glück auf die Sprünge? Das Einzige, was Spielinteressierte machen müssen: bei den Ziehungen am 3. und 6. Dezember auf ihrem Spielschein bei LOTTO 6aus49 ein Kreuzchen beim Spiel 77 setzen. Dann können alle Teilnehmer neben den üblichen Gewinnen der Zusatzlotterie mit ein bisschen Glück zusätzlich richtig absahnen.

Spielteilnahme in allen Westlotto-Annahmestellen und im Internet unter www.westlotto.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.