Die Gruga, die grüne Lunge mitten in der Stadt!

Anzeige
Essen: Grugapark | Am 20. September 1909 um 15 Uhr landete auf dem Feld, das zwischen dem heutigen Grugaturm und der heutigen Grugahalle lag, der Zeppelin LZ 6. Es war die erste Landung eines Zeppelins auf Essener Gebiet. Zu diesem damals besonderen Großereignis gab es schul- und arbeitsfrei. Bei Ankunft des Luftschiffes läuteten alle Kirchenglocken und auf dem Kruppschen Schießplatz schoss man mit Kanonen Salut und die höheren Töchter sangen ein schönes Lied:

"Kommt a Zepperl geflogen,
an mei Fenster vorbei.
Hat e Gonderl voll Briefel
und von "Ihm" eins dabei.
Liebes Zepperl, flieg weiter,
nimm `nen Gruß und `nen Kuß!
Denn i kann Di nit b`gleiten,
weil i hier bleiben muß."
3
1
3
3
2
2
2
1
1
3
1
1
1
1
4
2
1
2
3
6
2 1
2
3
2
2
2
3
1
1 2
1
3
2
2
3
1 3
2
3
1
1
2
2
1
1
1
2 2
1
2
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
14.540
Christiane Bienemann aus Kleve | 04.09.2016 | 12:00  
39.568
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 04.09.2016 | 12:17  
6.900
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 04.09.2016 | 12:26  
2.599
Sybille Weber aus Essen-Steele | 04.09.2016 | 12:48  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 04.09.2016 | 12:49  
43.423
Günther Gramer aus Duisburg | 04.09.2016 | 13:10  
33.394
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.09.2016 | 15:09  
8.428
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 04.09.2016 | 16:51  
39.568
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 04.09.2016 | 17:07  
55.203
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 04.09.2016 | 18:53  
39.568
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 04.09.2016 | 19:44  
11.666
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 04.09.2016 | 21:49  
49.900
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 08.09.2016 | 20:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.