" Glockenrebe "

Anzeige

Die Glockenrebe

wird auch Glockenwinde
oder Krallenwinde genannt.
Sie gehört zu der Pflanzenfamilie der Sperrkrautgewächse
und stammt aus Mexiko.
Sie ist eine üppig wachsende, einjährige, Kletterpflanze
und kann bei einem guten Standort bis 5 m hoch werden.
Die Knospe und die Blüte sind zunächst creme -grün und
wandelt dann die Blütenkrone in lila.
Die Blütenglocke ist 4 bis 6,5 cm lang.
Die Glockenrebe blüht von Juni - Oktober oder bis zum ersten Frost!
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
4.503
Gabriele Bach aus Witten | 15.10.2014 | 20:30  
28.034
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.10.2014 | 20:50  
4.717
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 15.10.2014 | 22:00  
2.135
Elke Hahne aus Arnsberg | 15.10.2014 | 22:39  
122.857
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 15.10.2014 | 23:12  
24.140
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.10.2014 | 23:56  
49.650
Renate Schuparra aus Duisburg | 16.10.2014 | 00:47  
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 16.10.2014 | 05:51  
2.070
Marion Kamerau aus Bochum | 16.10.2014 | 07:40  
21.018
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 16.10.2014 | 13:53  
9.153
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 16.10.2014 | 20:59  
12.108
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 17.10.2014 | 00:05  
55.266
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 17.10.2014 | 07:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.