Private Gärten öffnen wieder ihre Pforten

Anzeige

Am Wochenende, 20./21. Mai, steht der erste Termin des Vereins "Gärten an der Ruhr" an. Private Gärten öffnen von 11 bis 17 Uhr.

Es machen mit: Garten Schimmelpfenning + Behr, Wendelinstraße 15, Kray-Leithe; Garten Karl-Heinz Schuster und Garten Stefan Schuster, Am Korstick 19, Heidhausen; Garten Adelt, Essener Straße 128, Hattigen-Niederwenigern.

Eintrittsgeld für guten Zweck

Das Eintrittsgeld von 2 Euro pro Person und Garten geht unter anderem an den Naturschutzverein Volksgarten sowie an die Fürstin Franziska-Christine-Stiftung. Im letzten Jahr kamen 6.800 Euro für gute Zwecke zusammen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
12.424
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 16.05.2017 | 20:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.