Wir warten ...

Anzeige
Essen: Essen | Entenglück


Wir warten ...

Wir warten … Alfred und Luise haben ein paar Tage in unserem Vorgarten verbracht. Zuerst habe ich es gar nicht bemerkt. Als ich ein paar Blätter aus dem Beet entfernen wollte, lag da ein Ei in einer Mulde. Zwei Tage später waren es schon vier. Beim Nachschauen am nächsten Tag stand Luise direkt mir gegenüber auf dem Weg und bewegte sich nicht. Vorsichtig bin ich zurückgegangen und habe das Gartentor wieder verschlossen. Eine Zeit später sah ich sie dann auf den Eiern brüten. Sie schaute nach oben, wo ich auf dem Balkon stand, aber sie ließ sich nicht verängstigen. Alfred stand hundert Meter weiter und wartete, irgendwann war auch er verschwunden. Luise hielt tapfer die Stellung. Wir haben einen Wasserkübel hingestellt, man weiss ja nie. Nun sind zwei Tage vergangen und Luise ist nicht wieder gekommen, leider. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Übrigens es sind Stockenten.
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 09.04.2016 | 16:26  
195
Angelika Groß aus Essen-Süd | 09.04.2016 | 18:00  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 09.04.2016 | 18:04  
195
Angelika Groß aus Essen-Süd | 09.04.2016 | 18:31  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 09.04.2016 | 18:41  
10.864
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 09.04.2016 | 20:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.