Griechenland und Euro-Krise

Anzeige
Man kann nur wünschen, dass das griechische Parlament dem was heute Nacht
vereinbart wurde zustimmt und danach zügig die Gesetze umsetzt. Ich vermisse die Stimmen der reichen griechischen Reeder in dem Drama der kleinen Leute. Sie hüllten sich bisher in totalem Schweigen. "Wir werden es gemeinsam schaffen", wäre doch doch der Top-Slogan der in der ganzen Welt große Anerkennung hervorrufen würde. Griechenland ist schließlich auch ihre Heimat
1
Einem Mitglied gefällt das:
7 Kommentare
6.430
Neithard Kuhrke aus Wesel | 13.07.2015 | 11:58  
18.157
Ursula Hickmann aus Essen-Süd | 13.07.2015 | 12:03  
18.157
Ursula Hickmann aus Essen-Süd | 13.07.2015 | 12:33  
33.833
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 13.07.2015 | 12:36  
18.157
Ursula Hickmann aus Essen-Süd | 13.07.2015 | 12:42  
6.430
Neithard Kuhrke aus Wesel | 13.07.2015 | 16:47  
18.157
Ursula Hickmann aus Essen-Süd | 13.07.2015 | 18:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.