Junge Union Essen-Mitte mit neuem Stadtbezirksvorstand

Anzeige
Die Junge Union Essen-Mitte hat einen neuen Stadtbezirksvorstand gewählt. Benjamin Thomas wurde in seinem Amt als Stadtbezirksvorsitzender bestätigt, ebenso seine beiden Stellvertreter Sebastian Cordes und Jean Pierre Kurth. Dem neuen Vorstand gehören außerdem Leonard Hogrebe, Anne Kohlschein, Roman Michel, Florian Radefeld, Miriam Rest und Jan Schlich an. Die Junge Union Essen gratuliert allen Gewählten herzlich und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde Benjamin Thomas auch für sein langjähriges Engagement in der Jungen Union ausgezeichnet. Als Anerkennung für sein Engagement wurde ihm die Ehrennadel der Junge Union Deutschlands überreicht!

- von Nils Sotmann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
71.863
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 25.03.2016 | 06:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.