Petra Hinz und SPD Holsterhausen beim TuS Holsterhausen Minikickerturnier

Anzeige
Die Stifterin der Pokale, SPD Bundestagsabgeordnete Petzra Hinz, bei der Pokalübergabe.
Die Bundstagsabgeordnete Petra Hinz, die Landtagsabgeordnete Britta Altenkamp, die Ratsfrau Julia Jankovic und die SPD-Holsterhausen mit ihrem Vorsitzenden Benno Justfelder unterstützen die vorbildliche Jugendarbeit des TuS Holsterhausen weiterhin. Beim traditionellen Minikickerturnier im Holsterhauser Süden nahmen vom 12. bis zum 14.06.2015 42 Mannschaften aus 25 Vereinen aus dem Ruhrgebiet und des Niederrheins teil. Die neue Anlage mit dem Kunstrasenplatz bot den vielen Zuschauern spannende und faire Spiele.

Nach gut vier Stunden Minikickerturnier mit viel Spaß und interessanten Gesprächen rund um den Fußballsport mit seiner sozialen und kulturellen Bedeutung für die Stadtteile konnte die SPD Bundestagsabgeordndete Petra Hinz ein mehr als positives Fazit dieses wunderbaren Nachmittags ziehen: "Es ist immer wieder ein einzigartiges Schauspiel auf und neben dem Platz den kleinen Kickern zuzusehen. Ich konnte heute einen intensiven Einblick in die engagierte Arbeit der Macher des TuS Holsterhausen gewinnen und sehen, wie sich die vielen Eltern aller teilnehmenden Vereine für ihre Kinder engagieren. Die Freude am Fußballspielen und die Arbeit für den Stadtteil machen den TuS Holsterhausen zu einem Vorbild."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.