SPD Holsterhausen informiert über Brief- und Direktwahl

Anzeige
Wer kann wählen? Wo kann ich wählen? Was muss ich bei der Briefwahl beachten? Sofort wählen im Wahlamt? Diese und andere Fragen können interessierte Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 29. August 2015, zwischen 11 und 13 Uhr stellen. Der SPD-Ortsverein Holsterhausen hat in dieser Zeit einen Informationsstand mit Mitgliedern des Rates der Stadt und der Bezirksvertretung an der Ecke Gemarken- Savignystraße.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz weiß aus Erfahrung, dass "der September für viele Bürgerinnen und Bürger noch ein Urlaubsmonat ist, deshalb sind wir besorgt um die Wahlbeteiligung zu den Oberbürgermeisterwahlen am Sonntag, dem 13. September 2015, in Essen." "Wir wollen mehr Stimmen und mehr Beteiligung als bei den letzten Kommunalwahlen in Essen erreichen. Daher rufen wir jedem zu: Wählen gehen! Wir kämpfen natürlich um jede Stimme für die SPD, für OB Reinhard Paß."

Die Mitglieder der Holsterhauser SPD haben am Infostand entsprechende Briefwahlkarten und sind auch gerne bereit, diese mit den interessierten Bürgerinnen und Bürgern auch auszufüllen. Darüber hinaus bietet das Wahlamt auch die Möglichkeit an, online den Antrag auf Briefwahl zu beantragen (www.essen.de/rathaus/aemter/ordner_12/wahlen/wahlscheinbeantragung.de.html). Weiterhin bietet das Wahlamt die Möglichkeit, einen Wahlschein auszudrucken (https://media.essen.de/media/wwwessende/aemter/12/...), um den ausgefüllten Wahlschein per Post oder als Fax ans Wahlamt zu senden ((0201/88-12012). Seit dem 17.08.2015 steht den Wählerinnen und Wählern die Direktwahl im Wahlamt zur Verfügung. Dazu muss der Wahlberechtigte bis spätestens 2 Tage vor dem Wahltag ins Wahlamt am Kopstadtplatz 10 in die 2. Etage gekommen sein. Die Briefwahlunterlagen werden ihm sofort ausgehändigt. Es stehen mehrere Wahlkabinen zur Stimmabgabe zur Verfügung. Der Wahlberechtigte wählt direkt im Wahlamt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.