Tannenbäume zur Adventszeit

Anzeige
Am 25. November 2016 trafen sich Vertreter der Jungen Union Essen und der Kreisjägerschaft Essen für den guten Zweck.

Frei nach dem Motto: Tue Gutes und sprich darüber wurden im Essener Stadtgebiet an sechs Kitas und an das Ronald McDonald Haus Tannenbäume verschenkt – passend zur Adventszeit.

Der Kontakt beider Organisationen entstand durch ein gemeinsames Engagement für das Wildgehege im Heissiwald. Schnell wurde entschieden, dass man die vorhandenen Ideen und Möglichkeiten bündeln muss. Die Idee, Tannenbäume zu verschenken, wurde dabei festgehalten.

Vertreter der Jungen Union stellten dazu den Kontakt zu den jeweiligen Einrichtungen her und die Kreisjägerschaft Essen organisierte kostenlos entsprechend viele Bäume aus dem nah gelegenen Sauerland. An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an Stefan Schulte-Brinker (Forstwirt aus Oberhundem) der die Bäume für diese Aktion spendete und an Maximilian Henze (Kreisjägerschaft Essen) der selbstlos den Transport der Bäume arrangierte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.