offline

Benno Justfelder

1.713
Lokalkompass ist: Essen-Süd
1.713 Punkte | registriert seit 09.09.2010
Beiträge: 307 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 12
Folgt: 7 Gefolgt von: 12
verheiratet, 1 Kind, SPD-Vorsitzender Holsterhausen, Fußballfan, Blues-, Bluesrock-Fan, Ur-Holsterhauser.
4 Bilder

SPD Holsterhausen will mehr aufs Rad setzen

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 17.05.2018

Essen: TVG Holsterhausen | Am 15. Mai 2018 trafen sich SPD-Mitglieder mit Vertretern des Allgeimeinen Deutsche Fahrradclubs (ADFC) und der Initiative Transition Town in den Räumlichkeiten des TVG Holsterhausen zum Informationsaustausch. Im Zentrum des Gesprächs stand die Situation für Radfahrerinnen und Radfahrer im Stadtteil, deren Probleme und mögliche Lösungswege. Holsterhausen habe viel Potenzial, so die einhellige Meinung am Tisch. Doch sei...

7 Bilder

SPD Holsterhausen mit Infostand auf der Gemarkenstraße

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 11.05.2018

Essen: spd holsterhausen | Die SPD Holsterhausen steltl sich am Samstag ab 11 Uhr den Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürgern auf der Gemarken- Ecke Savignystraße. Mandatsträger und Vorstandsmitglieder werden anwesend sein und zu aktuellen politischen Themen Stellung nehmen. Wie hoch werden die Mieten noch steigen? Wie kann man gegen den Leerstand der Ladenlokale vorgehen? Wie wird sich der Neubau der "Cranachhöfe" auf Holsterhausen...

4 Bilder

Otto-Hue-Haus: Holsterhausen auf alten Postkarten

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 03.05.2018

Essen: Otto-Hue-Haus | Alte Postkarten üben eine große Faszination aus, weil man darauf sehen kann, wie es in früheren Zeiten in den Städten und Stadtteilen aussah, wer diese Postkarte beschrieben hat und wem diese zugeschickt wurde. Das Otto-Hue-Haus stellt für die Ausstellung "Holsterhausen auf alten Postkarten - von der Kaiserzeit bis zum Wirtschaftswunder" seinen großen Saal zur Verfügung. Die neue Leiterin des AWO-Hauses in Holsterhausen, Anja...

4 Bilder

Theken-Talk mit Jens Geier, MdEP

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 30.04.2018

Essen: Mittendrinn | Am Donnerstag, den 3. Mai 2018 lädt die SPD Rüttenscheid zur Premiere ihrer neuen Veranstaltungsreihe in die Restaurant-Kneipe „Mittendrin“ ein. Der langjährige Europaabgeordnete Jens Geier wird um 19:30 Uhr zu Gast sein, um in lockerer Kneipenatmosphäre über die aktuellen Entwicklungen der Europapolitik zu sprechen. Mit dem neuen Veranstaltungsformat möchte der Ortsverein interessierten Bürgerinnen und Bürgern die...

6 Bilder

SPD Holsterhausen startet mit verändertem Team durch

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 15.04.2018

Essen: otto-hue-haus | Am Donnerstag, den 12. April versammelten sich um 19.30 Uhr über 30 Genossinnen und Genossen sowie Gäste zur Jahreshauptversammlung der SPD Holsterhausen im Otto-Hue-Haus. Gewählt wurde ein neuer 13-köpfiger Vorstand. Ebenfalls standen die Wahlen der Delegierten für den Parteitag der SPD Essen und für die Unterbezirksdelegiertenkonferenz zur Europawahl am 7. Juli auf dem Programm. Der Vorsitzende Benno Justfelder...

13 Bilder

SPD Holsterhausen und Mitte: Bürgerspaziergang durch das alte Zeitungsviertel

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 05.04.2018

Essen: Erich-Brost-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung | Die SPD-Ortsvereine Holsterhausen und Mitte luden am 23. März interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie ihre Mitglieder zu einem Bürgerspaziergang in die Sachsenstraße ein. Der Amtsleiter für Stadtplanung und Bauordnung, Ronald Graf, erläuterte die künftigen Planungen für dieses Viertel durch den Frankfurter Investor OFB. Die Pläne sind sehr ambitioniert, weckten aber das Interesse der Spaziergangsteilnehmer. Beide...

4 Bilder

Groko - Fluch oder Segen für die SPD? 1

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 20.02.2018

Essen: awo | Die SPD Ortsvereine des Bezirks III luden ihre Mitglieder am 15.02.2018 nach Holsterhausen ins Otto-Hue-Haus ein. Über 60 Mitglieder waren gekommen, um über die Frage zu diskutieren, ob die Sozialdemokraten wieder in eine große Koalition mit der CDU eintreten sollen. Dieses Thema elektrisiert die Basis an der ältesten Partei Deutschlands zutiefst. Zu diesem Thema referierte der SPD-Bundestagsabgeordnete Arno Klare und der...

2 Bilder

Jusos im Essener Westen wählten neues Sprecherteam

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 25.01.2018

Am Donnerstag, dem 18. Januar 2018 fand die Jahreshauptversammlung der Juso ZAG (Zentrale Arbeitsgemeinschaft) West im SPD-Parteibüro statt. Mit großer Zustimmung haben die rund 15 Jusos Oliver Kann zum Sprecher und Laura Hoffmann zur stellvertretenden Sprecherin gewählt. Gleichzeitig haben die Anwesenden Thomas Wolters, der jahrelang die Geschicke der ZAG geleitet hat und aus beruflichen Gründen ausgeschieden ist,...

9 Bilder

SPD Holsterhausen ehrt Ralf Krüger für 40 Jahre Mitgliedschaft

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 23.01.2018

Die SPD Holsterhausen ehrte auf ihrem Neujahrsempfang am 19. Januar im Otto-Hue-Haus Ralf Krüger für seine 40-jährige Mitgliedschaft im Ortsverein. Ralf Krüger war 10 Jahre lang Bezirksvertreter der SPD in der BV III. Er war an den Entscheidungen zum Holsterhauser Nachmittagsmarkt und zur Umgestaltung der Gemarkenstraße beteiligt, was damals kein steuerpflichtiges Vergnügen war angesichts des Widerstands von CDU und...

1 Bild

SPD Holsterhausen beantragt Parkboxen

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 15.01.2018

Essen: papestraße | Die SPD Holsterhausen hat für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung die Umwidmung der schraffierten Fläche in zwei Parkboxen in der oberen Papestraße beantragt, um den den unsicheren Rechtsstand, ob man auf diesen Flächen parken darf, zu beenden. In der Papestraße vor der Bäckerei Döbbe gibt es Parkboxen und eine größere schraffierte Fläche, auf der man eigentlich nicht parken darf. Der Grund für diese schraffierte...

4 Bilder

Hausbesitzer haben den Schlüssel in der Hand

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 11.12.2017

Essen: Gemarkenstraße | Die SPD Holsterhausen hatte am 23.11.2017 zu einer bürgeröffentlichen Mitgliederversammlung zum Thema "Was bringt ein Quartiersmanagement in Holsterhausen" interessierte Bürgerinnen und Bürger und Mitglieder eingeladen. Als Referentin konnten die Holsterhauser Sozialdemokraten Frau Angela Bartelt gewinnen, die als Citymanagerin in der Gelsenkirchener Innenstadt tätig ist. Unter den vielen Besuchern der SPD-Veranstaltung waren...

3 Bilder

SPD Holsterhausen erinnert an die Opfer der Reichspogromnacht

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 10.11.2017

Essen: spd holsterhausen | Die SPD Holsterhausen erinnerte im Rahmen der deutschlandweiten Gedenkveranstaltungen an die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft mit der Reinigung der Stolpersteine in der Gemarkenstraße. In Haus mit der Nummer 41 lebte die Familie Kadden: Moritz (Jg. 1881) und Meta (Jg. 1890) Kadden und ihre Söhne Kurt (Jg. 1915), Gerd (Jg. 1921) und Rainer (Jg. 1921). Auch dieses Schicksal mahnt uns heute, dem ausufernden...

1 Bild

Reichsprogromnacht 9. November 1938 - Stolpersteine gegen das Vergessen

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 07.11.2017

Essen: stolpersteine familie kadden | Die SPD Holsterhausen nimmt an der deutschland- und europaweiten Aktion zur Erinnerung an die ermordeten, verfolgten und deportierten Menschen des Naziregimes teil. Auf der Gemarkenstraße vor dem Haus Nummer 41 werden Mitglieder des SPD-Ortsvereins die Stolpersteine, die an das Schicksal der jüdische Familie Kadden erinnern, reinigen. Die Holsterhauser SozialdemokratInnen möchten mit vielen anderen Organisationen und...

1 Bild

Britta Altenkamp: "Neue Landesregierung belastet Essen mit 3.261.165 Euro!"

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 08.10.2017

Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat die schwarz-gelbe Landesregierung beschlossen, einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung zu erhöhen. An der Gesamtsumme von insgesamt 250 Millionen Euro sollen allerdings die Kommunen in Höhe von 100 Millionen Euro beteiligt werden. Allein für Essen bedeutet diese Entscheidung eine Belastung von mehr als drei Millionen Euro. Dazu erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete Britta Altenkamp...

4 Bilder

Wie der Flüsterasphalt nach Holsterhausen kam

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 08.10.2017

Essen: JZE | Der Artikel auf der Titelseite der WAZ/NRZ-Stadtteilzeitung vom 26.09.2017 kündigt an, dass die Fahrbahnen der A 40 im Bereich zwischen Mülheim-Heißen und dem Innenstadttunnel wegen Rissen, Löchern und Brüchen repariert werden müssen. Das erfolgt nun in den Herbstferien bei jeweiliger Vollsperrung in beide Richtungen. Es ist dann fast genau 15 Jahre her, dass der Flüsterasphalt in diesem Bereich aufgetragen wurde. Und wie die...