offline

Carmen Dluzewski

736
Lokalkompass ist: Essen-Süd
736 Punkte | registriert seit 10.04.2016
Beiträge: 139 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
5 Bilder

Faszination Burgruine Isenburg

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | vor 15 Stunden, 21 Minuten

Was würde wohl der Graf von Isenburg dazu sagen, wenn er wüsste, dass die von ihm im 13. Jahrhundert erbaute Burg bis heute nichts an Reiz verloren hat? Er wäre sicherlich sehr beeindruckt, welche kulturhistorische Bedeutung sein Bauwerk gewonnen hat. Dem Charme der Ruine erlegen ist auch Dr. Stefan Leenen. Der Archäologe, der beim Landesmuseum Herne arbeitet, hat schon als Kind gerne dort gespielt und fand es ausgesprochen...

7 Bilder

Essens erste Fahrradparkhäuser eröffnet

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Endlich konnten nun auch in Essen die ersten zwei neuen Fahrradparkhäuser unter Anwesenheit vieler Gäste ihrer Nutzung übergeben werden. Eines davon befindet sich in Holsterhausen in der Savignystraße und das zweite in Rüttenscheid in der Cäsarstraße. Bürgermeister Franz-Josef Britz, Baudezernentin der Stadt Essen, Simone Raskob und Jörg Althoff, Vorsitzender des ADFC-Essen begrüßten das neue Projekt. Eben das Fahrrad...

8 Bilder

150. Jubiläum der Sängervereinigung 1868/81 Essen-Frohnhausen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 26.03.2018

Bunter Reigen unterschiedlichster Musikrichtungen Ehrentage müssen gefeiert werden! So brachte die Sängervereinigung 1868/71 Essen-Frohnhausen ein ganz besonderes Konzert zur Aufführung. Im Gemeindezentrum St. Elisabeth folgten zahlreiche Gäste der Einladung des Chores und genossen die Darbietungen. Gemeinsam mit dem Chor „Lieder der Welt“ der Volkshochschule und dem Männerchor MGV Harmonie 1888 erlebten die Zuhörer einen...

4 Bilder

Tolles Stadtteilkonzert zur interkulturellen Vermittlungsarbeit 1

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 19.03.2018

Alle Menschen werden Brüder  Ein ganz besonderes Highlight durften die Kinder der Herderschule Essen-Frohnhausen erleben. In einer mehrwöchigen Workshop-Phase bekamen die Kids der 3.-4. Klassen Besuch von der vierköpfigen Band UWAGA. Gemeinsam mit den Profis begaben sie sich auf eine spannende musikalische Reise um den Komponisten Ludwig van Beethoven. Dank eines Zuschusses des Kulturbüros Essen, des Bezirkes III und der...

5 Bilder

So war dat früher, als der Pott noch voller Kohle war 1

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 19.03.2018

Noch lange nicht zappenduster für das Seniorentheater Essen e.V. „Vonne Kolonie anne Ruhr“ Im Gegenteil: das gesamte 15-köpfige Ensemble betagter Schauspieler und Schauspielerinnen kommt gerade so richtig in Fahrt. Mit großem Eifer und viel Liebe zum Detail präsentierte die Gruppe ihr mittlerweile viertes Theaterstück „Vonne Kolonie anne Ruhr“ unter der Regie von Heide Urban. Die Caritas-Konferenzen (CKD) der Pfarrei St....

2 Bilder

Rockchor 60+...Never too old for Rock'n Roll

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 18.03.2018

Ein Rockchor für die 60+ Generation unter der Schirmherrschaft von Hit-Produzent Dieter Falk Singen ist Fitness für Leib und Seele Der Essener Geschäftsführer der bundesweit vertretenen Music Academy, die ab April auch in Essen eröffnet, Reinhard Stöckmann, konnte für das Projekt Rockchor 60+ den Hit-Produzenten und Arrangeur (Pop-Oratorium Luther), Dieter Falk, als Schirmherr gewinnen. „Mit diesem Projekt möchten wir...

4 Bilder

Ostern erfahrbar machen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 12.03.2018

Sinnenpark-Ostergarten öffnet seine Tore Die beste Botschaft der Welt gilt es mit allen Sinnen zu erleben. Dazu lädt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Essen-West in der Bentheimer Str. 15 auch in diesem Jahr alle Interessierten ein. Interaktiver moderner Kreuzweg Auf eine einmalige Zeitreise kann man sich im abgeteilten Bereich der Immanuel-Kirche begeben. Der in 2017 neu konzipierte und gestaltete Sinnenpark...

7 Bilder

150 Jahre Kolping im Bistum Essen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 12.03.2018

Auf insgesamt 150 Jahre gemeinsamen bürgerschaftlichen Engagements nach den Leitsätzen des Adolf Kolping können die drei Kolping-Bildungsträger im Bistum Essen mit Stolz zurückblicken. Erfolgreiche Arbeit in 60 Jahren Kolping-Diözesanverband, 50 Jahre Kolping-Bildungswerk DV Essen und 40 Jahre Kolping-Berufsbildungswerk sind ein guter Anlass im Jahr 2018 eine Vielzahl von Jubiläumsveranstaltungen zu planen. Festakt im...

1 Bild

Verstärkung in der Pfarrei St. Antonius in Essen-Frohnhausen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 07.03.2018

Ein herzliches Willkommen bereiteten zahlreiche Gemeindemitglieder der Katholischen Pfarrei St. Antonius den beiden Pastören Bernhard Lücking und Thomas Fahle. „Was für ein schöner Empfang!“ Sind sich die zwei Herren einig. „Die können uns hier wirklich gut gebrauchen!“ Die große Dankbarkeit und Offenheit der Menschen ist deutlich zu spüren. Geistliche Begleitung und Unterstützung für alle Menschen Pastor Bernhard...

3 Bilder

Holsterhausen - ein lebendiger Stadtteil, doch da geht noch was

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 25.02.2018

„Es wurde schon sehr viel über die Verbesserung der Wohn- und Lebenssituation in Essen-Holsterhausen diskutiert“ findet Stefan Kohlmann, einer von acht engagierten jungen Leuten. „Jetzt ist es an der Zeit konkret zu werden!“ Dies gelingt ihm und seinem Team vorbildlich. Über die Transitiontown-Bewegung hat sich die Gruppe zusammengefunden und ist seitdem hoch motiviert, an der nachhaltigen Gestaltung ihres Stadtteiles mit zu...

1 Bild

Konzert der Young People Chor und Band am 04.03.2018 um 17 Uhr im Gustav-Adolf-Haus, Steile Straße 60, Essen-Margarethenhöhe

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 22.02.2018

Essen: Gustav-Adolf Haus | Konzert: "Take me to the water" Wasser als Quelle des Lebens ist auch in der Musikliteratur tausendfach vertreten. Eine Auswahl der schönsten Lob- und Segenslieder haben die Young People und seine Band unter der Leitung von Rainer Stemmermann in diesem Jahr in ihrem Programm. Ob populäre Songs, wie „Bridge over troubled water“ oder weniger bekannte, wie „Down to the river we pray“, bis hin zum Wasser der Taufe in dem Song...

9 Bilder

Kinder unter sich - Abfeiern ohne Eltern beim Kinderkarneval St. Antonius, Essen-Frohnhausen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 05.02.2018

Helau! Spaß und Tanz beim bunten Kinderkarneval gab es am letzten Samstag für alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren. 90 Kinder folgten gerne dem Aufruf von Gemeindereferentin und Rotkäppchen Agathe Musiol und ihrem Team. Tanzspiele brachten ordentlich Bewegung Wer kennt nicht die beliebten Tanzspiele, die Generationen von Menschen schon großen Spaß gemacht haben, wie Stopp-Tanz, Zeitungstanz und natürlich den...

7 Bilder

Engagier dich glücklich in Essens Nord-City

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 30.01.2018

Nahezu 250 ehrenamtlich Engagierte und deren Familien trommelte die Stadtteilkundschafterin von St. Gertrud, Essen-Mitte, Rebecca Radmacher zusammen, um gemeinsam einen bunten „Markt des Ehrenamtes“ zu veranstalten. An zahlreichen Thementischen im großen Gertrudissaal wurde sich bei selbst gebackenen Kuchen und internationalen Köstlichkeiten ausgetauscht. Vorstellung zahlreicher Aktionen und Bühnenprogramm Perfekt...

1 Bild

Projektchor in der Markuskirche mit klingenden Botschaften

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 29.01.2018

Ich sing dir mein Lied Projektchor in der Markuskirche der Ev. Kirchengemeinde Essen-Frohnhausen Spaß am gemeinsamen Singen, Offenheit für traditionelle, als auch für neue geistliche Lieder – dies waren die besten Voraussetzungen für die kleine Gruppe von Menschen, die sich zusammengefunden hatte, um ein kleines Programm einzustudieren. „Ich freue mich sehr, dass es uns nun zum zweiten Mal gelungen ist, mit diesem Treffen...

11 Bilder

Galerie Gublia – Performance zum Projekt Mapping the city

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 29.01.2018

So hat die Welt Essens Nord-City noch nie gesehen Wie wirkt die Essener Nord-City auf mich? Was beeindruckt mich, oder was ist durch bewussteres Schauen alles zu entdecken? Die Künstlerin und Fotografin Tania Reinicke rief alle interessierten Bürger und Bürgerinnen auf eine Entdeckungsreise rund um die nördliche Essener City zu unternehmen. Die junge Frau, die sich dem Ruhrgebiet auf ganz besonders Weise verbunden fühlt,...