offline

Dirk Bütefür

6.445
Lokalkompass ist: Essen-Süd
6.445 Punkte | registriert seit 27.08.2010
Beiträge: 1.054 Schnappschüsse: 32 Kommentare: 436
Folgt: 53 Gefolgt von: 71
Hallo liebe LOKALKOMPASS-Fans. Ich bin Ihr Community-Manager für den Süd Anzeiger und gleichzeit auch Redakteur. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unseres LOKALKOMPASS und freue mich über viele Beiträge, Fotos und Kommentare von Ihnen - man liest voneinander... Kontakt: Tel: 02 01 / 8 04 - 25 10 E-mail: d.buetefuer@suedanzeiger-essen.de
22 Bilder

Stadtparkfest im Südviertel sorgte für Gaumenfreuden

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Steele | vor 2 Tagen

Essen: Innenstadt | Trotz des unbeständigen Wetters am vergangenen Wochenende war das Stadtparkfest „Food, Wine & Music“ gut besucht. Auf Grund der Unwetter-Warnung und Windböen bis zur Stärke sieben wurde die Veranstaltung für den Samstag sogar abgesagt. Zehn Winzer verwöhnten die Besucher mit Spitzenweinen und Essener Gastronomen boten die verschiedensten Gaumenfreuden an. Auch für die Musikalische Unterhaltung wurde mit Livemusik gesorgt....

33 Bilder

7:0-Klatsche für ETB-Kicker gegen RWE am Uhlenkrug

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 23.07.2015

Essen: Stadtwald | Absolut chancenlos zeigten sich die Fußballer des Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen im Testspiel-Derby gegen die Regionalligisten von Rot-Weiss Essen, die das Spiel mit 7:0 Toren deutlich für sich entschIeden. Benjamin Baier (17. und 58.), Kevin Behrens (20. und 51.), Richard Weber (45.), Cebio Soukou (72.) und Marwin Studtrucker (73.) schossen für die Rot-Weissen am Uhlenkrug die Tore. Allerdings muss man auch erwähnen,...

4 Bilder

Wir suchen Ihre "Grüne Oase" - werden Sie Gartenmeister 2015

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Steele | am 20.07.2015

Essen: Innenstadt | Alle Essener mit „grünem Daumen“ stehen in den Startlöchern - die „Gartenmeisterschaft“ beginnt. Was natürlich bestens zur Stadt Essen passt, die den Titel "Grüne Hauptstadt Europas 2017" bekommen hat. In Zusammenarbeit mit dem „Bau- und Gartenmarkt Hellweg“ an der Frankenstraße 58 ruft der SÜD ANZEIGER zur 13. Gartenmeisterschaft auf. Tolle Preise Auch dieses Mal geht es bei der Gartenmeisterschaft darum, wer die...

1 Bild

Hier wird „gebuddelt“ - Baustellenradar der Stadtwerke Essen: Hufelandstraße, Holsterhausen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Süd | am 18.07.2015

Essen: Holsterhausen | Seit 1867 kümmern sich die Stadtwerke Essen um die Versorgung der Stadt Essen. Zu den Aufgaben der Stadtwerke gehören dabei auch die ständige Kontrolle, Instandhaltung, Optimierung und Erweiterung unserer Netze für Erdgas, Wasser und Abwasser. In der Hufelandstraße im Stadtteil Holsterhausen wird seit Mitte Mai ein Abwasserkanal erneuert. Zuerst erneuern die Stadtwerke Essen den Kanal abschnittsweise von der Kreuzung...

1 Bild

16 STADTSPIEGEL ESSEN-Leser werden fit gemacht

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 17.07.2015

Essen: Rüttenscheid | Jetzt können die Laufschuhe geschnürt werden. In Zusammenarbeit mit der RWE Deutschland AG, der Allbau AG und dem TUSEM hat der STADTSPIEGEL ESSEN 16 Läufer gesucht, die beim AllbauStaffel-Wettbewerb des RWE-Marathons am 11. Oktober an den Start gehen möchten. In diesen Tagen hat der Laufkoordinator Leonhard Doetsch das gemischte Team unter seine Fittiche genommen und die STADTSPIEGEL-Staffel hat mit dem Training begonnen....

1 Bild

Hitze-Tipps vom Essener Amtsarzt Dr. Rainer Kundt:

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Steele | am 03.07.2015

Essen: Innenstadt | Petrus meint es zurzeit etwas zu gut mit uns. Bei Höchsttemperaturen um 35 Grad und wolkenlosem Himmel schwitzen wir in der Sonne so vor uns hin. Der Essener Amtsarzt Dr. Rainer Kundt gibt Tipps, wie wir die Hitzewelle gesund überstehen: 1.Was sollte man bei diesen hohen Temperaturen essen? Die Hauptmahlzeiten können uns bei den schwühl-heißen Temperaturen ganz schön zu schaffen machen. Jetzt schlägt warme, deftige Kost...

6 Bilder

Sommer-Schnappschüsse gesucht

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Steele | am 02.07.2015

Essen: Innenstadt | Wir suchen lustige, stimmungsvolle oder auch aussagekräftige Schnappschüsse von der momentan herrschenden Hitze-Periode. Machen Sie einen Schnappschuss von sich mit Wasser bespritzenden Menschen, von Sonnenuntergängen, von Hitzgeplagten in ihren Fahrzeugen im A40-Sperrungsstau, oder, oder, oder - Ihnen fallen bestimmt noch tausend andere Hitze-Schnappschuss-Motive ein! Also: Kamera laden und ab in die Sonne!

15 Bilder

Im Feierabendverkehr brach das Chaos in Huttrop und Bergerhausen aus 4

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Süd | am 02.07.2015

Essen: Bergerhausen | Was am Morgen des 1. Juli noch einigermaßen "flüssig" aussah, das brach dann spätestens zum Feierabendverkehr völlig zusammen. An den Abfahrten vor den Absperrungen auf A40 und A52 ging nichts mehr. Die Fahrzeuge standen quasi von der Steeler Straße bis zur Ruhrallee und der Huttroper Straße im Mega-Stau - und das bei Höchsttemperaturen von bis zu 40 Grad. Da brauchte nur ein Fahrzeug mal falsch blinken oder sich...

1 Bild

A40-/A52-Sperrung lässt den Verkehr stocken 3

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Steele | am 01.07.2015

Essen: Innenstadt | Das Verkehrschaos scheint erst einmal auszubleiben, Obwohl die A40 ab Huttrop und die A52 ab Bergerhausen bis zum Autobahnkreus Essen-Ost komplett gesperrt wurden, konnte man heute, 1. Juli, gegen 8.15 Uhr nur ein paar kleine Staus ausmachen. Auch auf der A40 kam es erst ab der Ausfahrt Essen Zentrum auf einer Länge von zwei Kilometern zum Stau. Mal sehen, was die Woche noch so bringt... Weitere Infos und einen Kommentag...

1 Bild

Hier wird „gebuddelt“ - Baustellenradar der Stadtwerke Essen - Rabenhorst, Borbeck

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Borbeck | am 30.06.2015

Essen: Rabenhorst | Die fast 150 Jahre lange Geschichte der Stadtwerke Essen ist von einem roten Faden durchzogen: Immer ging und geht es darum, die Essener Bevölkerung sicher und zuverlässig mit Energie und frischem Trinkwasser zu versorgen. Dafür engagieren sich die Stadtwerke Essen seit jeher direkt vor Ort. So auch in der Straße Rabenhorst, in der die Stadtwerke seit Anfang Juni eine Erdgasversorgungsleitung, Erdgasnetzanschlüsse und...

1 Bild

Kommentar zur Sperrung der A40 und A52 am 1. Juli:

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 25.06.2015

Essen: Huttroper Wasserturm | „Wat kütt, dat kütt“ (Was kommt, das kommt) sagt der Volksmund ganz lapidar, doch die erneute Komplettsperrung der A40 zwischen dem Autobahndreieck Essen-Ost und der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Süd sowie die Sperrung der A52 zwischen der Anschlussstelle Bergerhausen und dem Autobahndreieck Essen-Ost bedeutet für die zig tausend Fahrzeug-Führer, die Tag für Tag diesen Weg nehmen, und natürlich auch die Anwohner der...

56 Bilder

Über 8.000 Läufer in Rüttenscheid beim "Firmenlauf" unterwegs

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 25.06.2015

Essen: Rüttenscheid | Die absolute Rekordzahl von 8.395 Läufern ist beim Essener Firmenlauf an den Start vor der Essener Philharmonie gegangen. Bei hervorragendem Laufwetter mit strahlendem Sonnenschein ging's über eine Distanz von fünf Kilometern über die Rüttenscheider Straße bis zum Ziel im Grugapark. Fotos: Gohl

10 Bilder

Bombe in Rüttenscheid entschärft / Firmenlauf fand trotzdem statt 3

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 24.06.2015

Essen: Rüttenscheid | Eine 250 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde heute, 24. Juni, gegen 11 Uhr bei Bauarbeiten in der Müller-Breslau-Straße gefunden. Der Blindgänger liegt im Bereich der Hausnummer 42 und muss noch heute entschärft werden. Die Anwohner im näheren Umfeld der Bombe (ca. 250 Meter Umkreis) müssen ihre Häuser verlassen. Fenster und Türen schließen Wer nicht im unmittelbaren Umfeld wohnt, wird gebeten,...

1 Bild

Gewinner stehen fest!

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Steele | am 22.06.2015

Essen: Innenstadt | Unter der Überschrift „Essener für Essen“ haben RWE Deutschland und der STADTSPIEGEL ESSEN 5 x 2.000 Euro für Materialkosten verlost, wenn Sie, liebe User, Ihr Vereinsheim, Kindergarten oder ähnliches renovieren wollen. Das Los hat nun unter allen EInsendungen entschieden. Gewonnen haben Frank Brettschneider (Vogelheimer SV), Sascha Kaiser (SV Kray 04), Janine Thom (Mütterzentrum Essen), Christina Blodau und Sibel David...

1 Bild

Hier wird "gebuddelt" - Baustellenradar der Stadtwerke Essen - Zeche Zollverein, Stoppenberg

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 06.06.2015

Essen: Stoppenberg | Seit 1867 kümmern sich die Stadtwerke Essen um die Versorgung der Stadt Essen. Zu den Aufgaben der Stadtwerke gehören dabei auch die ständige Kontrolle, Instandhaltung, Optimierung und Erweiterung unserer Netze für Erdgas, Wasser und Abwasser. Auf dem Gelände der Zeche Zollverein im Stadtteil Stoppenberg wird ab Mitte Juni eine Wasserversorgungsleitung erneuert. Das Bauverfahren Die neue Wasserversorgungsleitung...