offline

Dirk Bütefür

6.023
Lokalkompass ist: Essen-Süd
6.023 Punkte | registriert seit 27.08.2010
Beiträge: 980 Schnappschüsse: 32 Kommentare: 427
Folgt: 53 Gefolgt von: 64
Hallo liebe LOKALKOMPASS-Fans. Ich bin Ihr Community-Manager für den Süd Anzeiger und gleichzeit auch Redakteur. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unseres LOKALKOMPASS und freue mich über viele Beiträge, Fotos und Kommentare von Ihnen - man liest voneinander... Kontakt: Tel: 02 01 / 8 04 - 25 10 E-mail: d.buetefuer@suedanzeiger-essen.de
1 Bild

Hier wird "gebuddelt" - Baustellenradar der Stadtwerke Essen: Haardtstraße, Borbeck

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | vor 1 Tag

1926 wurde in der Haardtstraße im Essener Stadtteil Borbeck ein Mischwasserkanal verlegt. Heute, 88 Jahre später, wird dieser Mischwasserkanal aus baulichen und technischen Gründen in seinen Ruhestand geschickt. Bei einem Mischsystem werden alle gesammelten Abwässer (Schmutz- sowie Regenwasser) in einer gemeinsamen Leitung gemischt abgeführt. Die Alternative ist das Trennsystem, bei dem eine separate Abführung der...

1 Bild

Auf Knopfdruck leuchtet's: die aktuellen Weihnachtsbeleuchtungs-Trends 2

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | vor 2 Tagen

Essen: Frankenstraße | In den Vorgärten, an Fenstern und natürlich in den Wohnzimmern leuchten zur Weihnachtszeit wieder die verschiedensten Lichterketten und Deko-Artikel. Über die Trends dieses Jahres sprachen wir mit dem Gartenmarkt-Leiter des Garten- und Baumarktes Hellweg, Frankenstr. 58, Markus Danielzik. „Auch in diesem Jahr ist die Nachfrage der Kunden nach funkelnder Weihnachtsdekoration sehr groß“, erklärt Markus Danielzik. „Seit...

1 Bild

Benefizaktion: Bausteine für den Tannenbaum

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Holsterhausen | Eine besondere Geschenkidee zum Weihnachtsfest hat sich die „Elternitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder“ zum Weihnachtsfest ausgedacht. Mit einer Spende kann man einen „Baustein“ erwerben. „Immer öfter wird in unserer Gesellschaft der Wunsch geäußert, Gutes zu tun - zum Beispiel auch in Form von einer gemeinnützigen Spende als ,Geschenke-Alternative‘ zu den Feiertagen“, so Lara Krieger, Assistenz des...

22 Bilder

6. Allbau Kinderweihnachtsmarkt war super besucht

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | vor 5 Tagen

Essen: Kurfürstenplatz | Viel Spaß hatten Jung und Alt beim 6. Allbau Kinderweihnachtsmarkt auf dem Gelände der Viktoria-Gymnasium am Kurfürstenplatz. Ganz besondere Höhepunkte fanden auf der großen Bühne statt. Den ganzen Tag über zeigten viele Nachwuchssänger und Tänzer bei den Auftritten ihr musikalisches oder schauspielerisches Talent. Fotos: Gohl

15 Bilder

Rellinghausen war "verkaufsoffen"

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | vor 5 Tagen

Essen: Frankenstraße | Bei strahlend blauem Himmel hatte die WerbeInitiative Rellinghausen (W.I.R.) zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen. Tausende Besucher nutzten den Tag, um kreuz und quer durch Rellinghausen zu bummeln und das eine oder andere Schnäppchen zu machen. Für die kleinen Gäste gab's Karussell-Spaß und Planwagen-Fahrten. Fotos: Debus-Gohl

4 Bilder

"Essener Konsens" feierte 20-jähriges Bestehen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 15.12.2014

Essen: Innenstadt | Keine formelle Institution, sondern eine Überzeugung – das ist das Selbstverständnis des Essener Konsens, einem Netzwerk dem die Stadt Essen, die Kreishandwerkerschaft, die Agentur für Arbeit, die Industrie-und Handelskammer, der Deutsche Gewerkschaftsbund, die EWG-Essener Wirtschaftsförderung Gesellschaft mbH und die Essener Arbeit- und Beschäftigungsgesellschaft angehören. Das Netzwerk lebt vom persönlichen Engagement...

1 Bild

Das VIDEO: Tusem-Handballer holen Remis gegen Hüttenberg

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 12.12.2014

Die Heimserie des TUSEM hat gehalten, doch nach packenden sechzig Minuten stand gegen den TV Hüttenberg ein leistungsgerechtes 18:18-Unentschieden zu Buche. Dabei hatte das Team von Mark Dragunski zum Ende durchaus gute Chancen beide Zähler zu behalten, doch TVH-Keeper Matthias Ritschel sollte sowohl beim Gegenstoß von Lasse Seidel beim Stand von 17:17 (56.) die Oberhand behalten und auch auch noch nach Spielschluss...

21 Bilder

Wir suchen Ihre Weihnachtsdekoration

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 11.12.2014

In allen Essener Stadtteilen sieht man an vielen geschmückten Häuserfassaden, dass die Hausbewohner viel Spaß an vorweihnachtlichen Dekorationen haben. Da gehört auf jeden Fall auch der kreuz und quer über die Hauswand kletternde Weihnachtsmann dazu. Aber auch tolle Illuminationen vom Rentierschlitten bis zum Schneemann kann man finden. Natürlich schmücken auch viele Menschen ihre Stuben sehr ausgiebig und basteln sogar ganze...

27 Bilder

Der Nikolaus war auf Tour durch den Essener Süden

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 09.12.2014

Der Nikolaus war am vergangenen Wochenende auf Tour im Essener Süden. Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) hatte den bärtigen Mann eingeladen, entlang der Rüttenscheider Straße Geschenke an die Kleinen zu verteilen. Die Werbegemeinschafft „Treffpunkt Stadtwald“ feierte am 6. Dezember auf den Stadtwaldplatz ein großes Nikolausfest. Und auch der Bürgerverein Bergerhausen war mit einem Markt mit von der...

1 Bild

Hier wird "gebuddelt" - Baustellenradar der Stadtwerke Essen - Faßbinderweg, Essen-Katernberg

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 06.12.2014

Altersbedingt erneuern die Stadtwerke Essen seit November eine Erdgas- und Wasserversorgungsleitung sowie einen Mischwasserkanal im Stadtteil Katernberg. Bei einem Mischsystem werden alle gesammelten Abwässer (Schmutz- sowie Regenwasser) in einer gemeinsamen Leitung gemischt abgeführt. Die Alternative ist das Trennsystem, bei dem eine separate Abführung der Abwässer erfolgt. Umfangreiche Baumaßnahme Insgesamt werden...

1 Bild

Graffiti-Schmierereien auf der Margarethenhöhe

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 05.12.2014

Essen: Margarethenhöhe | Fast alle Spielgeräte, der von Kindergarten-Kindern hübsch bemalte Spiele-Container auf dem Spielplatz der Margarethenhöhe und die Außenwände der Sporthalle des TUSEM wurden von Unbekannten in den letzten Wochen mit Graffiti besprüht. Die Spielplatzpaten der Margarethenhöhe sind außer sich vor Wut, wurden doch in einer Nacht und Nebelaktion fast alle Spielgeräte und der Spiele-Container des Spielplatzes mit häßlichen...

1 Bild

Sind Graffiti-Sprayer Künstler oder Sachbeschädiger? 7

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 05.12.2014

Über Geschmack lässt sich bekanntlich vortrefflich streiten. Was für den Einen Kunst ist, das hält der Nächste schlichtweg für eine Sauerei. Bei Graffiti verhält sich dies genauso. Diejenigen, die bei Graffiti an bemalte Gebäude, Züge, Unterführungen, Garagentore denken, an denen diletantische Schmierereien prangen, sind ganz sicher im Recht, wenn sie diese Art von Kunst verneinen. Andererseits hat diese Straßenkunst...

21 Bilder

Margarethenhöhe platzte aus allen Nähten

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 01.12.2014

Essen: Margarethenhöhe | Eine Super-Resonanz hatte der diesjährige Weihnachtsmarkt auf dem Kleinen Markt auf der Margarethenhöhe, den die Bürgerschaft Margarethenhöhe veranstaltete. Um auf das Weihnachstfest einzustimmen, warteten viele Aktionen an über 25 weihnachtlich dekorierten Marktständen auf die Besucher. Fotos: Debus-Gohl

1 Bild

Stadtwerke Essen - Baustellenradar: Husmannshofstraße, Altendorf

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 22.11.2014

Seit knapp 150 Jahren kümmern sich die Stadtwerke Essen um die Versorgung der Stadt Essen mit Wasser und Energie. Zu den Aufgaben der Stadtwerke gehören dabei auch die ständige Kontrolle, Instandhaltung, Optimierung und Erweiterung der Netze für Gas, Wasser und Abwasser. In der Husmannshofstraße in Altendorf werden ab Ende November jeweils rund 400 Meter Gasversorgungs- sowie Wasserversorgungsleitung erneuert. Nach sieben...

1 Bild

20 Freikarten für Subergs ü30-Party in der Grugahalle

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 21.11.2014

Essen: Grugahalle | Die absolute Party-Post geht am Samstag, 29. November , ab 20 Uhr in der Grugahalle Essen ab. „Suberg‘s ü30 Party“ lädt zum Abfeiern. Mal wieder ausgehen, die im Tanzkurs gelernten Schritte in der Praxis anwenden und neue Leute kennenlernen? All dies macht Suberg´s ü30 Party an nur einem Abend möglich. Mit viel Liebe zum Detail verwandelt der Veranstalter die Grugahalle in eine stimmungsvolle Partylocation. Den Gästen ist...