offline

Sabine Pfeffer

Lokalkompass ist: Essen-Süd
registriert seit 29.04.2010
Beiträge: 1.230 Schnappschüsse: 116 Kommentare: 1.038
Folgt: 57 Gefolgt von: 86
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community im Essener Norden. Vielleicht kennen Sie mich auch als Redakteurin des Nord Anzeigers in Essen. Seit über zwei Jahrzehnten entdecke ich für Sie die Stadtteile zwischen Karnap und der City, zwischen Vogelheim und Schonnebeck täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam den Essener Norden- und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0201 - 804 2879
E-mail: s.pfeffer@nordanzeiger-essen.de

3 Bilder

Sommerhüte sind gefragt 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 1 Tag

Macht der Sommer Pause? Egal, er kommt zurück. Dann sind Hüte angesagt, die Kinder im Jugendkeller Spirit der Evang. Kirche Haarzopf, Raadter Straße, gebastelt haben. Stephanie Kiene-Lemke (l.), Inga Hirth (hinten) und Anke Pirsig (r.) gestalteten sie mit (v.l.) Mikko, Katharina, Lukas und Johanna. Fotos: Debus-Gohl

3 Bilder

Gesucht: Mauersegler und Schwalben - Wo gibt es im Essener Süden Niststandorte? 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Wer eine Schwalbe vom Mauersegler unterscheiden kann und sogar eine Mehl- von einer Rauchschwalbe, ist richtig bei einer Umfrage des Naturschutzbund (Nabu) Ruhr. Dessen Vogelkundler möchten wissen, wo es im Essener Süden noch Niststandorte dieser Vögel gibt. Vom Nahrungsangebot her müssten es viele sein, doch die Renovierung und Dämmung vieler Häuser in den letzten Jahren hat so manches Vogelpaar die Unterkunft gekostet....

1 Bild

"Völlig fassungslos und konsterniert": die SPD nach Petra Hinz

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 2 Tagen

War das eine Woche für die Essener SPD. Als aktiver Sozialdemokrat kann man nur mit eingezogenem Kopf durch die Stadt gehen. Schuld ist Petra Hinz, bis vor wenigen Tagen Bundestagsabgeordnete für den Essener Südwesten (Stadtbezirke II, III, VIII und IX). Begonnen haben ihre Probleme vor einigen Wochen, als ihr von anonymer Seite vorgeworfen wurde, die Mitarbeiter in ihrem Abgeordnetenbüro systematisch zu mobben. Dagegen...

1 Bild

Samstagstermine im Bürgeramt: Oft gebucht, nicht immer wahrgenommen 6

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Ein merkwürdiger Widerspruch tut sich derzeit in Bezug auf die Essener Bürgerämter auf. Einerseits ist die Mehrzahl von ihnen, darunter auch das in Rüttenscheid, weiterhin geschlossen. Andererseits werden Samstagstermine, die zur Ferienzeit im Gildehof-Bürgeramt angeboten werden, zwar gebucht, aber oft nicht wahrgenommen. Das ist die Bilanz der Stadtverwaltung nach den ersten Samstagsterminen. Dennoch werden weitere...

2 Bilder

Besondere Ehrung für Grashof-Absolventin

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 15.07.2016

Grund zum Feiern haben auch die Abiturienten des Grashof Gymnasiums in Bredeney. Dabei hat Lena Knapp noch einen zusätzlichen Grund. Wie die Schule mitteilt, hat die Absolventin das französische Sprachzertifikat DELF auf der Expertenniveaustufe C1 als beste Teilnehmerin in Nordrhein-Westfalen erworben. Dafür wurde sie kürzlich im Institut Français in Köln geehrt und erhielt als Anerkennung ihrer hervorragenden Leistung...

1 Bild

Von drinnen betrachtet: Blick aus dem Sanaa-Gebäude auf die Kokerei Zollverein 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 13.07.2016

Schnappschuss

1 Bild

Verkrauteter Baldeneysee: Kann die EABG mit dem Mähboot helfen? 9

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 12.07.2016

Zu einem Informationstreffen hatte Oberbürgermeister Thomas Kufen eingeladen. Gelöst werden soll der Problemfall Baldeneysee, auf dem Wasserpflanzen nicht nur die Sportler ausbremsen, sondern auch die DLRG. Doch von einer Patentlösung ist man noch weit entfernt. In zwei Wochen findet das nächste Treffen der Arbeitsgruppe statt. Der Ruhrverband hatte schon vor einiger Zeit ein Untersuchungsergebnis präsentiert, wonach...

42 Bilder

Botanischer Garten an der RUB: Lohnendes Ziel nicht nur für Pflanzenfans 4

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Bochum | am 11.07.2016

Bochum: Botanischer Garten der Ruhr-Universität | Zum Botanischen Garten an der Ruhr-Universität Bochum bei 30 Grad und Schwüle? Lieber nicht. 24 Grad aber sind völlig in Ordnung, auch wenn die Anlage am Hang liegt, man also zwangsweise auf und ab geht. Wer diesen Garten nicht kennt und auch nur ein bisschen pflanzeninteressiert ist, sollte ihn unbedingt kennenlernen. Für jeden, der gerne Nahaufnahmen macht - muss ja nicht gleich ein Makro dabei sein - ist er ebenso...

1 Bild

Rose "Augusta Luise" - auch in der Vase ein schöner Anblick und das nicht nur zwei Tage lang. 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 11.07.2016

Schnappschuss

1 Bild

Grüne Hauptstadt: Pro Stadtbezirk sollen ein bis zwei Standorte verschönert werden

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 10.07.2016

Den Marsch durch die Bezirksvertretungen haben Ralph Kindel, Leiter des Projektbüros „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“, und seine Kollegen hinter sich. Ihr Ziel: den Kommunalpolitikern den "Green Capital Day" schmackhaft zu machen. Für die im Frühjahr geplante Veranstaltung sollen die Bezirksvertretungen Vorschläge machen. Projekte - das ist ein bedeutsames Wort im Rahmen Essens als Grüne Hauptstadt. Bürger haben...

1 Bild

Essen als Grüne Hauptstadt: Logo zum Downloaden 6

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 09.07.2016

Zumindest die Homepage ist schon richtig grün: Essen ist im nächsten Jahr Grüne Hauptstadt Europas und hat als solche seinen Internetauftritt samt Logo (zum Downloaden!) vorgestellt. Auf www.essengreen.capital finden Interessierte Informationen rund um das, was den Bürgern und Besuchern der Stadt 2017 grünt und blüht. Dabei ist die jetzige Informationsmenge nur der Anfang. Viel mehr soll es werden, wenn konkrete...

1 Bild

"Wir wollen eine Marke werden": Am Viktoria-Gymnasium engagieren sich Schüler und Lehrer gemeinsam 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 06.07.2016

Dass Schüler sich darum drängen, Engagement für ihre Schule zu ergreifen, ist nicht der Normalfall. Am Viktoria-Gymnasium aber ist das Engagement ungebrochen, seit Ende April der Kampf um den Fortbestand aufgenommen wurde. "Viktoriaschule soll bleiben" schrieben Schüler nicht nur auf ein Transparent an der Fassade, sondern erklärten Politikern, warum sie sich dafür engagieren. Mit Erfolg. Das Problem wurde akut, als die...

3 Bilder

Industriekultur verbirgt sich im Grünen 4

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 06.07.2016

Gewissermaßen ist es ein Suchbild: Was steckt mitten im Wald? Die richtige Antwort lautet: eine Bandbrücke. Ein Stück von ihr ist zwischen den Bäumen auf der Zollverein-Halde zu sehen. Die überdachten Ziegelbrücken sind teils überwuchert, teils zerstört. Zumindest scheinen manche die Glasscheiben als Wurfziele zu missbrauchen. Dennoch gewinnt, wer den Rundgang durch den Wald hinter Schacht XII macht, einen geradezu...

10 Bilder

Zollverein - immer eine Foto-Reise wert 3

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 05.07.2016

Auch an einem zunächst sehr verregneten Sonntag tummelt sich auf Zollverein viel Volk. Auch wir. Und wurden mit Sonne belohnt, was allerdings beim Fotografieren kein reines Vergnügen ist. Die starken Licht/Schatten-Gegensätze tun nicht gut. Dennoch: Zollverein ist immer eine Foto-Reise wert. Vor allem die Strukturen der Architektur, aber auch das volle Grün des Hintergrundes faszinieren mich immer wieder.

1 Bild

Alle vier in Schuir 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 05.07.2016

Nur noch vier: In Schuir wehen am Fahnengast in einem Privatgarten alle vier Flaggen der noch verbliebenen EM-Teilnehmer. Von oben nach unten: Deutschland Frankreich, Wales, Portugal. Und egal, wer am Mittwoch bzw. Donnerstag verliert, sie können bis zum Schluss hängen bleiben, denn es geht ja auch noch um Platz 3 und 4.