offline

Sabine Pfeffer

Lokalkompass ist: Essen-Süd
registriert seit 29.04.2010
Beiträge: 1.305 Schnappschüsse: 122 Kommentare: 1.078
Folgt: 56 Gefolgt von: 85
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community im Essener Süden. Vielleicht kennen Sie mich auch als Redakteurin des Süd Anzeigers in Essen. Gerne nehme ich mit Ihnen gemeinsam die Stadtteile zwischen der Essener Innenstadt und Bredeney, zwischen Rellinghausen und Fulerum unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0201 - 804 2510
E-mail: s.pfeffer@suedanzeiger-essen.de

3 Bilder

Baumläufer wohnten unter der zweiten Dachschindel von links

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 20.05.2017

Zu Saisonbeginn war häufig eine Zwergfledermaus zu sehen, die - so etwa eine Viertelstunde nach Sonnenuntergang - aus ihrem Sommerhalbjahrdomiziel ausflog: der zweiten Dachschindel von links am Firstrand, Südseite. Wenig später aber wohnte sie dort nicht mehr. Noch etwas später zeigte sich der Grund: Gartenbaumläufer hatten dort ein Nest gebaut und den Streit um die Wohnung gewonnen. Ich denke jedenfalls, dass es Garten-...

1 Bild

Tour zeigt den Emscherumbau 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 19.05.2017

Am Dienstag, 23. Mai, 15 bis 17 Uhr, führt eine VHS-Tour zur Großbaustelle des Emscherumbaus, die Teil der ökologischen Umgestaltung ist. Zur Boye, dem zweitgrößten Nebenfluss und Abwasserkanal der Emscher, gehören im Bereich Gladbeck und Bottrop an der Grenze zu Essen auch der Nattbach und der Wittringer Mühlenbach. Die Exkursion bietet die Gelegenheit, den Umbau vom Abwasserkanal bis zum naturnah umgestalteten Bach...

4 Bilder

Baden im Baldeneysee: Regen verschiebt den Saisonauftakt 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 19.05.2017

Eigentlich sollte am Sonntag, 21. Mai, erstmals wieder offiziell und ganz legal im Baldeneysee geschwommen werden können. Und der Wetterbericht liest sich ja so schlecht nicht. Doch der Regen der letzten Tage machte einen Strich durch die Rechnung, denn prompt meldeten mehrere Messstellen oberhalb des Sees eine zu hohe Niederschlagsmenge. In solchen Fällen wird das Baden nicht gestattet, da zu viel nicht geklärtes Wasser...

1 Bild

Kumpel Anton und die Grüne Hauptstadt

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 18.05.2017

Die Ruhrpott Revue sucht im Rahmen ihrer "Grünen Hauptstadt-Vision" Unterstützer und Förderer für die Aktion "Mehr Bänke für müde Gelenke". Der Startschuss der Kampagne fällt am Samstag, 27. Mai, um 12 Uhr beim Gastauftritt am Rüttenscheider Markt zum "Glück auf-Singen". Wer "Kumpel Antons Grüne-Hauptstadt-Vision" ausführlich sehen möchte, hat dazu in der Altenessener Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, am...

3 Bilder

"The Rellinghauser": Ein Poster als Geschenk zum Fest, wenn die Ardeyschule 190 wird 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 16.05.2017

Ein solches Geburtstagsgeschenk kriegt nicht jeder: Zum 190-jährigen Bestehen der Ardeyschule wird ein Poster verkauft, dass ein Rellinghauser Künstler extra angefertigt hat. Der Erlös kommt dem Förderverein und somit den Kinder zugute. Genug Anlass für ein Fest. Es findet am 20. Mai statt. Die Geburtstagsfeier von 11 bis 15 Uhr an der Oberstraße 51 ist zugleich Premiere für "The Rellinghauser". Der im Stadtteil lebende...

1 Bild

Private Gärten öffnen wieder ihre Pforten 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 16.05.2017

Am Wochenende, 20./21. Mai, steht der erste Termin des Vereins "Gärten an der Ruhr" an. Private Gärten öffnen von 11 bis 17 Uhr. Es machen mit: Garten Schimmelpfenning + Behr, Wendelinstraße 15, Kray-Leithe; Garten Karl-Heinz Schuster und Garten Stefan Schuster, Am Korstick 19, Heidhausen; Garten Adelt, Essener Straße 128, Hattigen-Niederwenigern. Eintrittsgeld für guten Zweck Das Eintrittsgeld von 2 Euro pro...

1 Bild

Fabian Schrumpf siegt im Essener Süden 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 15.05.2017

Fabian Schrumpf holt den Süd-Wahlkreis - das war eine der Überraschungen des Wahlabends. Zwar war Essen IV, so die offizielle Bezeichnung, schon lange immer wieder hart umkämpft. Weil aber Bredeney und Schuir seit der letzten Landtagswahl an Essen III, also zum West-Wahlkreis, gepackt worden waren, hatte sich die SPD größere Chancen ausrechnen können. Die trafen jedoch nicht ein. Die sozialdemokratische Kandidatin Janine...

4 Bilder

Bauernhoffest für Kinder am 7. Mai im Grugapark 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 04.05.2017

Ein historischer Bauernhof entsteht im Grugapark. Er wird Balken eines ehemaligen Gehöftes aus dem 14. Jahrhundert enthalten, wird Tiere aus vom Aussterben bedrohten Rassen hegen und Kindern zeigen, warum es früher so selbstverständlich war, Schaf, Ziege oder Huhn zu halten. Wenn alles klappt, kann das nächste Erntedankfest schon dort gefeiert werden. Auf der Wiese im Kleintiergehege des Grugaparks markieren...

1 Bild

Wer weiß etwas über diesen historischen Bauernhof? 5

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 04.05.2017

Dieser Barkhof wurde 1969 an der Grenze Katernberg/Altenessen abgerissen. Teile des Gebälks werden ins Gebäude des neu entstehenden "Historischen Bauernhofes" im Grugapark eingefügt. Der Stiftungsverein Grugapark Essen sucht nun weitere Bilder oder Infos über den Hof, welcher ab 1332 der Versorgung der Essener Stiftsdamen diente. Wer etwas über den Barkhof mitteilen kann, meldet sich unter Telefon 0201 - 88 67 120 bzw....

7 Bilder

Gemüse von Grund auf: Wie ein Rüttenscheider Kindergarten zum Hochbeet kam 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 02.05.2017

Wie sieht ein Kohlrabi aus, wenn man ihn pflanzt? Wie, wenn man ihn erntet? Damit Kinder gesundes Gemüse nicht nur auf dem Teller erkennen, lernen sie im Evangelischen Kindergarten "Haus der kleinen Leute", wie man ein Hochbeet pflegt. Unterstützt wird das Projekt von EDEKA. "Die Kinder sind mit viel Eifer bei der Sache." Das beobachten die Verantwortlichen des Kindergartens seit Jahren, wenn es darum geht, Pflanzen zu...

4 Bilder

Hohlräume unter Gebäuden und Fahrbahn machen Anwohnern der Krawehlstraße Sorgen 4

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 28.04.2017

Einen merkwürdigen Schwund an Erdreich verzeichnen Anwohner an der Krawehlstraße. Die Gründe für die verschiedenen Tagesbrüche unter und vor den Häusern in Holsterhausen sind noch unklar. "Anfang Januar wurde bei mir unter dem Kellerboden ein vier Quadratmeter großes Loch entdeckt, in dem auf 80 cm Tiefe das Erdreich fehlte", berichtet Petra Köhler. Sie vermutet einen Zusammenhang zwischen diesem Schaden und jenem, der am...

1 Bild

Trotz Schließung des Platzes wird in Holsterhausen kräftig gebolzt 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 25.04.2017

Eigentlich ist der Kunstrasenplatz an der Planckstraße gesperrt wegen Unfallgefahr, und doch kann man zahlreichen Freizeitsportlern beim Fußball zusehen. Was man nicht sieht, ist ein auf die Sperrung hinweisendes Schild, denn Wolfgang Rohrberg, Geschäftsführer des im Haus des Sports nebenan angesiedelten Essener Sportbundes (Espo), ist es einfach leid, dauernd neue Schilder aufzuhängen. "Die Linierung am Mittelpunkt fehlt...

1 Bild

Fotofreunde treffen sich in Stadtwald

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 21.04.2017

Für Freunde der Fotografie veranstaltet der Fototreff Essen regelmäßige Zusammenkünfte in der Gaststätte Forsthaus, Amselstraße 1. Interessierte sind auch am nächsten Treffen willkommen, das am Montag, 8. Mai, um 19 Uhr beginnt. Im Rahmen des Grüne Hauptstadt-Jahres plant der Fototreff Essen zwei Ausstellungen. Unser Bild entstand anlässlich einer Fotoschau im Forsthaus. Foto: Debus-Gohl

1 Bild

Wochenlange Planung und viele Probefahrten: Claudio Schlegtendal erarbeitete die Route der Tour de Rü

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 19.04.2017

Er hat sich wieder überreden lassen: Eigentlich wollte Claudio Schlegtendal keine weitere Tour de Rü-Streckenplanung ausarbeiten. Aber dann hat er es doch gemacht. Und so war der Mediziner in den letzten Wochen viel unterwegs auf Straßen und Sträßchen ins Sauerland und zurück, denn die Tour am Samstag, 22. April, führt von Rüttenscheid nach Attendorn. Natürlich ginge es auch ganz einfach, nämlich per Navi. Aber so einfach...

1 Bild

Oldtimer-Frühlingsausfahrt: Tour de Rü startet am 22. April

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 18.04.2017

Zum 14. Mal veranstaltet die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) am Samstag, 22. April, die Tour de Rü - die bekannte Oldtimer-Frühlingsausfahrt. Falls sich an der Wetterlage nicht noch viel ändert, müssen Fahrer und Zuschauer zwar kaum Regen befürchten, sich aber warm anziehen. Von gefühlten 8 Grad Höchsttemperatur und starken Böen aus Nordwest ist die Rede. Aber als Oldtimer-Fahrer ist man gewöhnt, dass nicht immer...