Auf der Rü stehen die Räder still

Anzeige

Seit Montag muss man viel Zeit mitbringen, wenn man zu Rush-Hour-Zeiten auf der Rüttenscheider Straße unterwegs ist.

Da die Alfredstraße auf Grund der Fahrbahnerneuerung im 2. Bauabschnitt zwischen Norbertstr. und Krawehlstr. in Richtung City komplett gesperrt wurde, fließt der Verkehr über die Rüttenscheider Straße - und das im Stop-And-Go-Tempo.

Haben auch Sie im Stau gestanden?

Kennen Sie einen Schleichweg?

Posten Sie Ihre Erfahrungen mit einem Kommentar:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.