BÜCHERKOMPASS: Eingeborene der digitalen Welt

Anzeige

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die die jeweiligen Werke rezensieren möchten. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche geht es ums Internet, soziale Netzwerke, digital Eingeborene und digitale Vereinsamung - die folgenden drei Experten-Bücher haben wir dazu für Euch im Angebot:

Philipp Riederle "Wer wir sind und was wir wollen"

Philipp Riederle weiß, worauf die Digital Natives ansprechen und mit welchen Erwartungen sie sich ihrer beruflichen Zukunft zuwenden, denn er ist einer von ihnen. Sie nutzen die modernen Kommunikationstechnologien. Sie wissen, wo man am schnellsten Fachwissen abruft. Sie haben gelernt, ganz selbstverständlich die Vorteile der Community zu nutzen. Riederle schildert die Aufbruchsstimmung einer Generation, die gut ausgebildet, sehr vernetzt und kreativ einen massiven Wandel des gesellschaftlichen Gefüges und der Arbeitskultur bewirken könnte...

Klaus Raab "Wir sind online - wo seid ihr?"

Klaus Raab ist 32 Jahre alt. Er ist bei Facebook, er twittert, chattet, kann ein Blog einrichten und beherrscht Online-Banking. Dennoch ist er kein "Digital Native", denn er kennt noch eine Welt ohne Google und Handys. Aber er ärgert sich über die Stimmen der älteren, der politisch ach so bewussten Menschen, die "der Jugend" Realitätsferne und Desinteresse vorwerfen und die im Internet den Untergang des Abendlandes sehen. Dabei ist diese Jugendist genauso engagiert, klug, politisch und modern wie früher. Nur besser vernetzt...

Sherry Turkle "Verloren unter 100 Freunden"

Noch vor ein paar Jahrzehnten fragte sich die Menschheit verwundert, was man denn mit Computern anfangen solle; heute lautet die Frage, was wir nicht mit ihnen tun können. Unser Weg in die totale Abhängigkeit von Maschinen hat jedoch einen tieferen psychologischen Grund: Menschliche Beziehungen erscheinen uns zunehmend kompliziert und verletzend. So sehnen wir uns nach Kontakt ohne wahre Intimität, Gemeinschaft ohne Risiko, Nähe mit ausreichendem Sicherheitsabstand. Computer und Internet geben uns die Freiheit, überall zu arbeiten – in Wahrheit sind wir überall „gemeinsam einsam“...

So funktioniert der Bücherkompass
=> Wer eins der Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag, wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, dazu eine Rezension zu schreiben.
=> Aus Euren Bewerbungen suchen wir eine Person aus. Vielleicht kannst DU uns überzeugen, dass wir DIR das Buch postwendend zuschicken?
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier eine Rezension zu veröffentlichen (2.500 bis 3.000 Zeichen wären gut).

Rechtliches: Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl des Gewinners vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
20 Kommentare
550
Peter Jablowski aus Bochum | 18.09.2013 | 10:50  
6.136
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 18.09.2013 | 12:05  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 18.09.2013 | 12:08  
6.136
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 21.09.2013 | 14:58  
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 24.09.2013 | 09:15  
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 24.09.2013 | 09:17  
5.830
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 24.09.2013 | 12:15  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 24.09.2013 | 12:30  
6.136
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 24.09.2013 | 12:47  
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 24.09.2013 | 19:27  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 25.09.2013 | 00:03  
6.136
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 25.09.2013 | 08:06  
5.830
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 25.09.2013 | 10:14  
5.830
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 25.09.2013 | 10:19  
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 25.09.2013 | 11:08  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 25.09.2013 | 11:22  
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 25.09.2013 | 11:31  
550
Peter Jablowski aus Bochum | 25.09.2013 | 11:31  
122.868
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 25.09.2013 | 11:55  
6.136
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 04.10.2013 | 14:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.