CDU lädt zu Ausflug in Essener Historie

Wann? 21.07.2017 16:00 Uhr

Wo? Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv , Ernst-Schmidt-Platz 1, 45128 Essen DE
Anzeige
Essen: Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv |

Die CDU-Ortsverbände Huttrop und Südviertel/Wasserturm sind auch im Sommer 2017 aktiv. Im Rahmen der diesjährigen Sommeraktion gibt es einen Ausflug in die Historie der Stadt Essen.

Das Haus der Essener Geschichte spannt mit der Ausstellung "Essen - Geschichte einer Großstadt im 20. Jahrhundert" einen weiten Bogen vom Kaiserreich bis heute. Besucher erhalten einen umfassenden Überblick über die Essener Geschichte der letzten 100 Jahre.
Selbstverständlich begleitet die Gruppe ein sachkundiger Guide, der ehemalige Ratsherr und letzter Direktor der Luisenschule Hans Schippmann. Schon in seiner beruflich aktiven Zeit war die Essener Geschichte seine Leidenschaft, die er heute als 1. Vorsitzender des Historischen Vereins für Stadt und Stift Essen e.V. mit Witz und Charme eingängig vermittelt.

Der Rundgang dauert rund 90 Minuten. Treffpunkt ist am Freitag, 21. Juli, um 16 Uhr am Haupteingang des Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv, Ernst-Schmidt-Platz 1

Da nur eine begrenzte Anzahl von Personen an der Führung teilnehmen kann, ist eine sofortige Anmeldung (17. Juli) entweder telefonisch unter 0201/247320 oder via E-Mail: info@cdu-essen.de mit Angabe der Personenzahl vonnöten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.