Kaum zu glauben?! Siebenteiliger Kurs über den christlichen Glauben

Wann? 02.02.2017 18:45 Uhr

Wo? Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen DE
Anzeige
Veranstaltungsort ist das Essener Weigle-Haus an der Hohenburgstraße 96. Pressefoto: Kirchenkreis Essen
Essen: Weigle-Haus |

„Kaum zu glauben?! Wie Jesus sich selbst beschreibt“ ist das Thema eines siebenteiligen Kurses über den christlichen Glauben, den die Gemeinde des Weigle-Hauses vom 2. Februar bis 16. März in ihren Räumen an der Hohenburgstraße 96 anbietet. Die Teilnehmer treffen sich einmal in der Woche jeweils von 18.45 bis 21 Uhr, um miteinander über ihre eigenen und auch über fremde Bilder von Jesus ins Gespräch zu kommen.

Eigene und fremde Bilder von Jesus sind das Thema

„Seit mehr als zweitausend Jahren versuchen die Menschen, uns die Person Jesus verständlich zu machen“, heißt es dazu. „Was sagt uns die Bibel über ihn? Wie zeigt sich Jesus selbst? Kann die Kenntnis über ihn tatsächlich unser Leben verändern, wie der christliche Glaube behauptet?“

Termine und Themen

Die Termine und Themen: 2. Februar: Wort Gottes. – 9. Februar: Sohn Gottes. – 16. Februar: Menschensohn. – 23. Februar: Licht der Welt. – 2. März: Leben und Auferstehung. – 9. März: Zentrum der Geschichte. – Am 16. März wird zum Abschluss des Kurses ein Festgottesdienst gefeiert. Information und Anmeldung bei Pfarrer David Gabra, Telefon 0201 224223.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
54.444
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 21.01.2017 | 12:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.